Ihr Leitfaden für Apps, die Ablenkungen beseitigen

Als ich mich heute Abend hinsetze, um diesen Artikel zu schreiben, schwirrt eine Fliege durch den Raum. Es macht mich verrückt. Alle paar Sekunden geht es an meinem Ohr vorbei und ich versuche das Leben aus dem Ding zu schlagen. Ich kann einen Satz nicht beenden, ohne dass mich dieser Schädling von der anstehenden Aufgabe ablenkt. Ich kann keine Fliegen töten. Die Großmutter meiner Frau hat ein Talent dafür, aber ich werde hier abgelenkt - Sie können die Fliege beschuldigen.

Ich mache das nicht nur, um eine kitschige Anekdote zu haben - die Fliege schwirrt immer noch um meinen Kopf -, aber manchmal fühle ich mich als Redakteur und Schriftsteller so, wie ich meinen Lebensunterhalt im Internet verdiene. Es ist wahrscheinlich so, wie sich jeder, der eine Aufgabe angeht, die Geistesgegenwart erfordert, den größten Teil des Tages fühlt. Das Eliminieren von Ablenkungen ist viel schwieriger als früher in einfacheren Zeiten, das ist sicher, und die typische Produktivitätssuite von Textverarbeitungsprogrammen und E-Mail-Clients macht es nicht einfacher, wenn die Jahre vergehen und die Funktionen in so einfachen Tools aufgebläht sind erhöht sich.

Deshalb liebe ich Software, die Ablenkung beseitigt. Die Apps, mit denen Sie Ihre Aufmerksamkeit ausschließlich auf die jeweilige Aufgabe lenken können, um den Projektbericht oder -artikel ohne einen halbstündigen Umweg durch die Archive einiger Web-Comics fertigzustellen. Hier sind ein paar Apps, die Ablenkungen so gut beseitigen, dass ich nur fragen könnte, ob sie sich um die Fliege kümmern können.

1. WriteRoom

Das klassische Beispiel für ablenkungsfreie Schreibsoftware ist WriteRoom. Es ist eine exzellente - wenn auch ein wenig teure - kleine Mac-App, die im Vollbildmodus ausgeführt wird und alle anderen Ablenkungen auf dem Computer ausblendet. Einige haben gefragt, wie es anders ist, Word im Vollbildmodus auszuführen. Wenn Sie Word im Vollbildmodus ausführen, werden die Symbolleisten ausgeblendet, aber der Rest der Ablenkungen bleibt erhalten: rote, schnörkellose Rechtschreibprüfungslinien, Formatierung über Tastenkombinationen usw. WriteRoom ist nur Sie und der reine Text. Kein Aufblähen hinzugefügt - denken Sie daran, die Rechtschreibprüfung durchzuführen, wenn Sie fertig sind! Holen Sie sich WriteRoom hier.

2. JDarkRoom

JDarkRoom ist eine Java-basierte (und damit plattformübergreifende) kostenlose Anwendung, die die Funktionalität von WriteRoom imitiert. Etwas weniger poliert - wenn Sie glauben, dass eine App, die im Vollbildmodus ausgeführt wird und wie ein DOS-Texteditor aussieht, poliert ist - als das kommerzielle Gegenstück, aber gut, kostenlos und funktioniert auf allen Ihren Computern mit Java. Hol es dir hier. Während wir uns mit dem Thema befassen, gibt es in PyRoom ein ähnliches Werbegeschenk, für dessen Ausführung Python erforderlich ist, ein natives Windows-Werbegeschenk namens Dark Room und eine webbasierte App ähnlicher Art namens Writer.

3. Denken und Isolieren

Beleuchten Sie das Anwendungsfenster, mit dem Sie arbeiten, und verdunkeln Sie den Rest. Fokussiere die Aufmerksamkeit deines Geistes mit Hilfe von Licht und Dunkelheit. Alles klingt sehr Zen, oder? Think macht genau das: Wenn Sie die App starten, werden Sie gefragt, auf welches Fenster Sie sich konzentrieren möchten, und der Rest des Bildschirms wird abgedunkelt, damit Sie leichter fokussieren können. Probieren Sie es hier aus (OS X). Eine weitere Option ist Isolator, mit dem Sie andere Fenster vollständig ausblenden, alles hinter Ihrem aktiven Fenster verschwimmen lassen und je nach Ihren Einstellungen eine Reihe anderer Aktionen ausführen können, z. B. das Dock ausblenden, wenn Sie sich konzentrieren möchten. Schauen Sie hier - auch nur unter OS X. Für eine lobende Erwähnung gibt es auch Doodim, der das Gleiche tut wie Think und Isolator.

4. JediConcentrate

Eine App, die die Funktionalität von Think for Windows-Benutzern nachahmt, heißt JediConcentrate. Es befindet sich normalerweise in der Taskleiste und kann aufgerufen werden, um in den Konzentrationsmodus zu wechseln und ein Fenster zu beleuchten, während der Rest dunkel bleibt. Der coole Teil stammt von einem Drittanbieter-Mashup, der JediConcentrate mit WPMTray kombiniert, einer App, die Ihre Tippgeschwindigkeit misst. Sie können ihn so einstellen, dass er in Ihrem aktiven Fenster in den Konzentrationsmodus wechselt, sobald Sie eine bestimmte Schreibgeschwindigkeit erreicht haben, damit Inspirations- und Ausführlichkeitsschübe nicht durch eine Ablenkung von einem anderen Fenster unterbrochen werden. Sie können das Mashup hier bekommen.

5. Tarnung & Dropcloth

Sind die Symbole auf Ihrem Desktop, die Sie in den letzten 8 Jahren nicht mehr aufgeräumt haben, eine ständige Ablenkungsquelle? Haben Sie eine lustige Fernsehsendung heruntergeladen, die Ihre Aufmerksamkeit auf sich zieht, oder sind Sie einfach nur neugierig, was eine bestimmte alte Datei tatsächlich enthält? Camouflage (OS X) und Dropcloth (Windows) dienen beide dazu, die Unordnung auf Ihrem Desktop zu verbergen. Dies ist nützlich, um Ablenkungen zu vermeiden und um vor einem Screenshot aufzuräumen.

6. MinimOther & Swept Away

Für Windows-Benutzer: Wenn Sie nicht nur alles hinter Ihrem aktiven Fenster abdunkeln möchten, sondern einfach alles vollständig minimieren möchten, gibt es zwei Apps, die die Aufgabe für Sie übernehmen - eine ist MinimOther und die andere ist Swept Away von unserem Freunde bei Lifehacker. Scheint nicht allzu viel Minimierer für den Mac zu sein, was ironisch ist, da jeder uns Minimalisten nennt. (Ich habe meine Quote für schlechte Witze für diesen Tag verwendet. Ich werde Sie nicht noch einmal durchsetzen.)

-

Ich gebe zu, dass ich gegen die Produktivitätsregeln verstoßen und diesen Artikel in einem Webbrowser ohne die Unterstützung einer der oben genannten Apps geschrieben habe, wodurch ich für alle Arten von Angriffen der Ablenkungskräfte anfällig werde. Beschuldige mich oder beschuldige die Fliege. Ich beschuldige lieber die Fliege.