Visuelle Ergonomie im Büro

      Viele von uns möchten ihre Produktivität vor dem Computer maximieren. Ergonomie ist eines der Schlüsselelemente, um sicherzustellen, dass wir nicht müde sind und daher die Produktivität aufgrund schlechter Körperhaltung und Beleuchtung einbüßen. Dennis Ankrum gibt hervorragende Tipps zur Aufstellung und Beleuchtung des Monitors, einschließlich Abstand zwischen Auge und Bildschirm, vertikaler Position, Neigung des Monitors, Beleuchtung und Bildschirmfarbe. Hier ist eine Zusammenfassung:

      • Abstand zwischen Auge und Bildschirm: mindestens 25 Zoll, vorzugsweise mehr.
      • Vertikale Position: Sichtbereich des Monitors zwischen 15 ° und 50 ° unter der horizontalen Augenhöhe.
      • Monitorneigung: Die Oberseite des Monitors ist etwas weiter von den Augen entfernt als die Unterseite des Monitors.
      • Beleuchtung: Deckenabhängung, indirekte Beleuchtung. Verwenden Sie Jalousien und Rollos, um das Außenlicht zu kontrollieren.
      • Bildschirmfarben: dunkle Buchstaben auf hellem Hintergrund.

      Visuelle Ergonomie im Büro