Buchbesprechung: Was Ihnen noch niemand über Blogging und Podcasting erzählt

Ein Buch von Ted Demopoulos, herausgegeben von Kaplan Publishing, 2007, 211 Seiten. Sachbücher, Allgemeines Geschäft, Blogging und Podcasting.

Ted Demopoulos hat eine lange und angesehene Karriere in der Geschäftswelt hinter sich. Er hat Unternehmen wie IBM, Hewlett-Packard und Motorola beraten. Er verfügt über einen umfangreichen Hintergrund und ist ein gefragter Gast bei geschäfts- und technologieorientierten Veranstaltungen.

Nun, genug mit der Schmeichelei und weiter mit der Überprüfung.

Wenn Sie auf der Suche nach einem Handbuch für Blogging-Grundlagen mit technischen Daten, HTML- und Design-Code sind, ist dies nicht das richtige Buch für Sie.

Wenn Sie jedoch an einer umfassenderen Perspektive interessiert sind, die von den Leuten gesammelt wurde, die „in den Gräben“ sind und dies tun, haben Sie gerade Ihren Sammelpunkt gefunden.

Demopoulos ist sehr bemüht, sich das breite Spektrum der "Blogger" anzusehen. Es gibt Einsichten von Leuten wie Seth Godin, die eine etablierte Erfolgsgeschichte vorweisen können, sowie von Leuten wie mir, die in der Welt des Bloggens noch relativ neu sind.

Demopoulos unterteilt das Buch in acht Hauptgruppierungen und sucht dann nach Beiträgen von Personen, die sich derzeit in jeder Phase des Erfolgs in diesen Gruppierungen befinden.

Teil 1 behandelt die Grundlagen eines Blogs. Was Sie entdecken, ist, dass das, was ein Blog ist, davon abhängt, wer Sie sind. Wenn Sie ein Unternehmensvertreter sind, ist ein Blog eine Möglichkeit, Ihre warme, verschwommene Seite der Öffentlichkeit vorzustellen. Wenn Sie selbstreflexiv und beziehungsorientiert sind, können Sie mit einem Blog auf ganz neue Weise kommunizieren und teilen. Als Schriftsteller ist ein Blog eine Möglichkeit, täglich mit Ihrem Publikum in Kontakt zu bleiben.

In Teil 4 untersucht Demopoulos einige der Techniken zur Monetarisierung eines Blogs. Dies ist mein Lieblingsteil des Buches. Besonders das brillante Start-up auf Seite 90 zeigt, wie Sie das Beste aus Ihrem AdSense herausholen können (dies ist ein vollständig eigenständiger Plug für den Abschnitt, den ich zu dem Buch beigetragen habe. Nein, ich schäme mich nicht).

Es ist auch erwähnenswert, dass dieser Abschnitt, Nummer 50 von 101 Stücken, genau in der Mitte der Abschnitte ist. Ein Zufall? Ha, ich denke nicht (in der Tat denke ich, Zufall ist genau das, was es war).

An dieser Stelle interessiere ich mich besonders für den Abschnitt „Werben für Ihr Blog und Verfolgen von Statistiken“. Wie Sie auch, bin ich in der Phase, in der ich die Identität meines Blogs auf faire Weise festgestellt habe, aber einen Riss habe in meiner Rüstung, wenn es um Beförderung geht. Es gibt sogar einen Abschnitt des selbsternannten "Blog Traffic King" Yaro Starak, der sein Blog in 6 Monaten von 0 auf 1000 Besucher pro Tag brachte.

Andere Teile des Buches enthalten Inhalte von Leuten wie Seth Godin zu verschiedenen Aspekten des Bloggens.

Wenn Sie in diesem Jahr nur 20 Buckskins für Bücher zum Thema Bloggen einplanen, werden Sie nichts falsch machen, wenn Sie in dieses Buch investieren.

Der Nachteil? Der Name des Mannes ist wirklich schwer zu buchstabieren!

Was Ihnen noch niemand über Blogging und Podcasting erzählt: Ratschläge aus der Praxis von 101 Personen, die die Macht der Blogosphäre erfolgreich nutzen

Reg Adkins schreibt über das Verhalten und die menschliche Erfahrung unter (elementaltruths.blogspot.com) .