Runter von der Tretmühle des Lebens

Wünschst du dir, du könntest die Dinge verlangsamen, besonders deinen Verstand? Das Leben ist hektisch und gehetzt, aber es gibt verschiedene Möglichkeiten, wie Sie vom Hamsterrad des Lebens springen können, um die dringend benötigte Ruhepause zu bekommen. Sie müssen sich nur mental dafür engagieren und können es verwirklichen. Hier sind ein paar Ideen.

1. Die Badezimmerpause Sie können über diese Idee lachen, aber sie wird nicht umsonst als Ruheraum bezeichnet. Für viele von uns ist unser Tag ein unendlicher Strom von Anfragen nach unserer Aufmerksamkeit von anderen. Wenn Sie an die Wand stoßen, machen Sie eine Toilettenpause, egal ob Sie gehen müssen oder nicht. Gehen Sie in den Stall und nehmen Sie Platz, schließen Sie die Augen, atmen Sie tief ein (wenn es sicher ist) und entspannen Sie sich. Versuchen Sie, die Hände über die Augen zu legen und sich die Schläfen zu reiben. Sie werden sich besser fühlen, obwohl dies eine kurze Pause ist. Nutzen Sie die Zeit, um darüber nachzudenken, was Sie als Nächstes wirklich tun müssen, anstatt nur auf jede Anfrage zu reagieren. 2. Meditationsschläfchen Dies wurde bereits bei Lifehack erwähnt. Hier ist eine sehr kurze Zusammenfassung: Machen Sie eine Pause von 5 bis 20 Minuten, in der Sie sich strecken, die Augen schließen und Ihren Geist in einem entspannten, aber wachen Zustand entleeren. Sie werden erstaunt sein, wie sehr dies Sie verjüngen kann!

3. Termin mit sich selbst Planen Sie einen einstündigen Termin mit sich selbst während Ihres Tages ein. Niemand muss wissen, dass der Termin nur bei Ihnen ist. Wo? Eine Bibliothek oder eine Buchhandlung sind schöne, ruhige Orte, an die man sich zurückziehen kann. Was solltest du in dieser Zeit tun? Da es nicht sehr viel Zeit ist, würde ich vorschlagen, einen Teil der Zeit für ein Meditationsschläfchen zu verwenden und dann den Rest zu verwenden, um über Ihre Träume nachzudenken und wie Sie sich auf sie zubewegen können. Vielleicht möchten Sie diese Zeit einmal im Monat oder sogar einmal in der Woche einplanen.

4. Spielen Sie Hooky für den Tag Manchmal, wenn Sie hart arbeiten, kann es leicht sein, das Gefühl zu haben, dass Sie niemals Ihre Träume erreichen werden. Sie können sich müde, niedergeschlagen oder frustriert fühlen. Dann sollten Sie sich einen ganzen Tag Zeit lassen! Wenn Sie Arbeiten ausführen, die nicht Ihrem Traum dienen, nutzen Sie den Tag, um Ihr Leben neu zu gestalten. Wohin willst du gehen? Wie willst du das Leben leben? Planen Sie, wie Sie dorthin gelangen. Heute anfangen! Wenn Sie bereits auf Ihren Traum hinarbeiten und einfach nur erschöpft sind, nutzen Sie ihn als Tag zum Spielen und Entspannen. Schauen Sie sich einen Film an, besuchen Sie ein Museum und alles, was Sie dazu bringt, die Arbeit zu vergessen und das Leben zu genießen.

5. Ändere deine Sichtweise Manchmal können wir uns nicht von unserer Arbeit abwenden, selbst wenn wir von der Arbeit nach Hause kommen. Wie verlangsamen Sie also Ihren Geist? Viele wenden sich dem Fernsehen zu, um unseren Verstand auszuschalten. Aber wie wäre es mit etwas völlig anderem? Sie könnten: zu einer Vernissage gehen, Freiwilligenarbeit leisten, einen Vortrag in der örtlichen Bibliothek besuchen, ein Live-Stück oder Live-Musik sehen oder etwas anderes, das Ihnen hilft, die Arbeit für eine Weile zu vergessen, aber gleichzeitig Öffnen Sie Ihren Geist für andere Ideen, anstatt Ihr Gehirn von der Möglichkeit des Fernsehens abzuhalten.

6. Ändern Sie Ihren Standort Eine andere Idee, um Ihre Gedanken zu befreien, ist, zu einem Ort zu gehen, den Sie normalerweise nicht besuchen. Oder gehen Sie zu einem Ort, zu dem Sie häufig gehen, aber diesmal achten Sie wirklich darauf, was um Sie herum vor sich geht. Ein großartiger Ort zum Beispiel liegt einfach in der Natur. Der Wald, der Strand, die Berge, der Park. Wie haben Sie sich als Kind gefühlt, als Sie an diesen Orten waren? Kannst du diese Dinge heute als Erwachsener wieder bemerken? Nehmen Sie sich etwas Zeit, um schöne Erinnerungen zu genießen. Lassen Sie sich von ihnen von allem abbringen. Sprechen die Gerüche, Geräusche und Landschaften eines Ortes mit Ihnen? Was sagen Sie? Was motivieren sie Sie, sich in Zukunft anders zu verhalten?

7. Spielen! Nehmen Sie sich etwas Zeit, um mit Ihren Kindern, Freunden oder der Familie zu spielen, zu singen oder zu tanzen. Machen Sie es sich zum Ziel, sich wirklich zu engagieren. Sagen Sie sich, dass all Ihre Sorgen und Gedanken immer noch da sind, wenn Sie mit dem Spielen fertig sind. Verpflichten Sie sich, alles loszulassen, während Sie dies tun. Wenn Sie dies nur schwer tun können, vereinbaren Sie einen Termin mit jemandem, mit dem Sie den Termin nicht einhalten können. Viel Spaß zur Abwechslung. Ein gutes Aufwärmen ist es, vorher etwas Musik zu spielen, damit sich Ihr Spaß bewegt und groovt und Ihre Arbeit im Staub bleibt!

8. Schlafen gehen Nachts gibt es ein paar Dinge, die Sie tun können, um vom Laufband des Lebens abzukommen. Seien Sie zuerst nett zu sich selbst, indem Sie schlafen gehen, wenn Sie müde sind! Finden Sie eine Möglichkeit, den Fernseher eine Stunde oder länger vor der gewünschten Schlafenszeit auszuschalten. Fernsehen ist ein Stimulans, auch wenn Sie denken, es hilft Ihnen beim Einschlafen. Besser noch, lassen Sie den Fernseher ausgeschaltet, mit Ausnahme Ihrer Lieblingssendungen oder Ihres Bildungsfernsehens. Haben Sie keine Angst, allein mit sich selbst oder mit Ihrem Ehepartner zu sein. Wenn der Fernseher ausgeschaltet ist, können Sie anfangen zu denken, um den Tag zu entspannen. Probieren Sie es aus oder eine Woche. Wenn Ihnen das schwerfällt, können Sie versuchen, den Fernseher eine Woche lang in die Garage zu stellen, um ihn ausfallsicher zu machen.

Das zweite, was du tun kannst, wenn du schlafen gehst, ist, wenn du zu viel nachdenkst, versuche dieses Mantra: „Leere den Geist.“ Wiederhole es einfach so oft, bis dein Geist an Arbeit, Sorgen und Unablässigkeit gefesselt ist Denken. Erinnern Sie sich daran, dass Ihr Unterbewusstsein weiterhin an den Problemen arbeitet, wenn Sie Ihre Gedanken loslassen und sich ausruhen. Sie werden erfrischt und mit der nötigen Energie aufwachen, um Ihre Herausforderungen erneut zu meistern.

Welche Idee werden Sie heute versuchen? Welche anderen Ideen haben Sie, um dem Laufband des Lebens zu entkommen?

K. Stone ist Autor von Life Learning Today, einem Blog über Verbesserungen im täglichen Leben. Einige ihrer beliebtesten Artikel sind: Wie man aufhört, "beschäftigt" zu sein und sein Traumleben lebt, Kreativität blockiert? Bash Through in 15 Schritten, wie man bei der Arbeit ein Nickerchen macht - oder wo immer Sie eine Pause brauchen, und die Heilung für überarbeitete, übermüdete SIE !.