Open Source Life: Wie die offene Bewegung alles verändern wird

Bedenken Sie Folgendes: In nur wenigen Jahren hat die Open-Source-Enzyklopädie Wikipedia Closed-Source-Enzyklopädien obsolet gemacht - sowohl in gebundener Form als auch auf CD-ROM oder im kommerziellen Online-Bereich. Auf Wiedersehen World Book und Brittanica.

Sicher, diese Unternehmen existieren immer noch, aber ihre Kundenbasis schrumpft rapide, da immer mehr Menschen lieber Wikipedia nutzen möchten - es ist kostenlos, benutzerfreundlich und viel, viel aktueller.

Dies ist nur ein Beispiel dafür, wie das Konzept von Open Source bereits unser Leben verändert hat. In den nächsten 10 Jahren werden wir viele weitere Beispiele sehen, und die Auswirkungen können sich in nahezu jedem Aspekt unseres Lebens ändern.

Das Open-Source-Konzept wurde durch GNU und die GPL populär gemacht und hat sich seitdem immer schneller verbreitet. Das Open-Source-Betriebssystem Linux hat in den letzten Jahren einen exponentiellen Benutzerzuwachs verzeichnet, und obwohl es noch viel zu tun hat, bevor es Microsoft oder Apple herausfordern kann, ist es für viele eine gangbare und sogar wünschenswerte Alternative geworden.

Die Anzahl und Breite der Open-Source-Alternativen hat zugenommen: Von Office-Software über Finanzsoftware und Web- und Desktop-Dienstprogramme bis hin zu Spielen hat fast jede Software, die Sie sich vorstellen können, eine Open-Source-Alternative. Und in vielen Fällen ist die Open-Source-Version besser.

Bedenken Sie nun Folgendes: Das Open-Source-Konzept muss nicht nur für Software gelten . Es kann sich auf alles im Leben beziehen, auf jeden Bereich, in dem derzeit nur wenige statt viele Informationen zur Verfügung stehen, auf jeden Bereich, in dem nur wenige Personen die Produktion und den Vertrieb und die Verbesserung eines Produkts, einer Dienstleistung oder eines Unternehmens kontrollieren.

Nun, die folgenden Beispiele werden idealistisch klingen, und sie sind es, aber es sind Möglichkeiten, die sich in den nächsten paar Jahren oder den nächsten 10 bis 20 Jahren in Wahrscheinlichkeiten verwandeln könnten. Nur die Zeit wird es zeigen, aber es lohnt sich darüber nachzudenken.

  • Schulen . Derzeit liegt das Wissen und die Vermittlung dieses Wissens in den Händen einiger weniger, von der Grundschule über die weiterführende Schule bis hin zur Hochschulbildung. Aber warum müssen wir das öffentliche oder private Schulsystem durchlaufen, und warum kontrollieren Harvard und Stanford und das MIT die Ausbildung unserer Fachkräfte und Akademiker? Homeschooling zum Beispiel ist eine wachsende Bewegung, die es Eltern ermöglicht, die Kontrolle über die Bildung ihres Kindes zurückzugewinnen, sich von einer autoritären Einstellung der Gedankenkontrolle zu entfernen und zu lernen, zu hinterfragen, kritisch zu denken - und genau das sollte Bildung sein . Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass ich den Lehrern keine Vorwürfe mache - sie sind gute Menschen mit guten Absichten, aber sie sind an das Schulsystem gebunden, das wirklich von unserer Regierung kontrolliert wird. Das Open-Source-Konzept kann auf die Hochschulbildung angewendet werden: Stellen Sie sich eine Online-Schule für Programmierer, Buchhalter oder Geschäftsleute vor, in der die echten Fachkräfte den Lehrplan festlegen, die Klassen unterrichten und die Zertifikate aushändigen. Wenn die Akzeptanz dieser Alternative zunimmt (und dies wird lange dauern), gibt es keinen Grund, warum ein Harvard-Business-Abschluss besser wäre als ein Open-Source-Abschluss, der auch viel billiger wäre.
  • Regierung . Unsere Regierungen werden von einer relativ kleinen Anzahl von Menschen (Politikern und Technokraten) kontrolliert, die viele Aspekte unseres Lebens kontrollieren, von Steuern und Staatsausgaben bis hin zur Regulierung des Internets und des Handels. Stellen Sie sich jedoch vor, dass Open-Source-Alternativen für diese Funktionen - möglicherweise nacheinander - erstellt werden und an Akzeptanz gewinnen. Dies ist vielleicht schwer vorstellbar, aber das oben angeführte Beispiel für Schulen ist nur ein Weg, wie dies geschehen könnte. E-Mail ist ein weiteres Beispiel dafür, wie eine Regierungsfunktion kooptiert werden kann, da das Postsystem weniger erforderlich ist als zuvor - weniger Menschen verwenden das Postsystem zum Schreiben von Briefen, und die Tage, an denen Rechnungen per Post eingehen, könnten bald vorbei sein die Vergangenheit. Vielleicht kann nicht jede Regierungsfunktion kooptiert werden (obwohl dies möglich ist), aber wenn genügend Regierungsdienste aufgrund besserer Alternativen veraltet sind, wird die Rechtfertigung von Steuern schwächer. Open-Source-Hilfe für die Armen statt für die Regierung. Open-Source-medizinische Hilfe anstelle des staatlichen Gesundheitssystems. Es gibt viele Möglichkeiten.
  • Unternehmen . Dies klingt idealistisch, ist jedoch der Ansicht, dass die Macht der Unternehmen in ihrer Fähigkeit liegt, das Wissen zu kontrollieren und Produkte und Dienstleistungen herzustellen und zu vertreiben. Wenn ihr Wissen durch Alternativen frei wird - denken Sie an Unternehmensmedien vs. Blogs - dann werden die Unternehmen nicht mehr benötigt. Sogar die Fertigung könnte dezentralisiert werden, wenn die Patente auf das Produkt offen gelegt werden.
  • Unterhaltung . Die Musik-, Film-, Fernseh-, Buch- und Zeitschriftenbranche ist derzeit geschlossen - Produktion und Vertrieb dieser Unterhaltungsquellen werden von relativ wenigen kontrolliert. Nur wenige Leute veröffentlichen Alben, Filme oder Bücher, obwohl es viele andere talentierte Leute gibt. Die Zustimmung zu Verträgen über diese Dinge wird von einer kleinen Anzahl von Personen kontrolliert. Es gibt eine begrenzte Anzahl von Kanälen, über die sie verteilt werden können. Ziehen Sie jedoch eine Open-Source-Alternative in Betracht, bei der Menschen an Musik zusammenarbeiten und diese über das Internet der Öffentlichkeit zugänglich machen. In der Buch- und Zeitschriftenbranche geschieht dies bereits im Internet, da die Leute kostenlose E-Books verteilen oder Blogs schreiben oder an Kochbüchern und Anleitungen mitarbeiten können. Es gibt keinen Grund, warum eine solche Zusammenarbeit und kostenlose Verteilung mit anderen Unterhaltungsangeboten nicht möglich ist, selbst wenn die Produktion etwas schwieriger oder teurer ist.
  • Geld Dies wird wie eine Strecke erscheinen, aber was ist Geld? Es handelt sich um ein geschlossenes Quellsystem, das besagt, dass ich Ihnen im Gegenzug für Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung einen Gutschein geben werde, den Sie an anderer Stelle verwenden können, um Produkte oder Dienstleistungen zu erhalten (oder wie auch immer Sie Ihren Gutschein verwenden möchten). Eine Open-Source-Alternative könnte geschaffen werden. Solange die Menschen dem System vertrauen, gibt es keinen Grund, warum es von Regierungen kontrolliert und nicht weltweit eingesetzt werden kann.
  • Internet . Die meisten Produkte oder Dienstleistungen im Internet, einschließlich Google, Microsoft und Yahoo, werden derzeit aus geschlossenen Quellen bezogen. Das wird sich wahrscheinlich ändern, wenn Leute anfangen, Open-Source-Alternativen zu diesen Produkten und Dienstleistungen zu entwickeln. Es gibt bereits einige, von Open-Source-E-Mails und Suchanfragen bis hin zu Wiki-Alternativen für Online-Wörterbücher, Internetverzeichnisse usw.