10 Diät-Hacks, die Sie schlank und schlank halten

1. Sag einfach nein zu Fruchtsaft. Saft ist Frucht mit der entfernten Faser. Ganz zu schweigen davon, dass die meisten von ihnen mit Zucker gefüllt sind. Entscheiden Sie sich stattdessen für die reale Sache.

2. Halten Sie sich an Wasser. Alle diese zuckerhaltigen Erfrischungsgetränke fügen Ihrer Diät und Ihrer Taille einfach überschüssige Kalorien hinzu. Fangen Sie an, nur Wasser und ein bisschen Tee zu trinken, und Sie könnten sehr schnell Veränderungen in Ihrem Körper bemerken. Dies gilt insbesondere dann, wenn Sie ein Junkie Softdrink sind. 3. Erstellen Sie jeden Tag eine neue gute Angewohnheit. Essen wird oft eher zu einer Gewohnheit als zu einer Art, sich selbst zu ernähren. Um sich von schlechten Essgewohnheiten zu befreien, ist es einfacher, eine Gewohnheit pro Tag zu ändern. Ich habe kürzlich damit begonnen und festgestellt, dass es äußerst effektiv ist. Am ersten Tag habe ich auf Honig für mein Haferflocken verzichtet und am zweiten Tag habe ich alle meine Snacks in Obst und Gemüse umgewandelt.

4. Ändern Sie Ihren Lebensstil. Eine Diät ist einfach eine Art zu essen. Es ist eine langfristige Verpflichtung, keine einmalige Veranstaltung. Erstellen Sie dauerhafte Änderungen im Lebensstil. Gute Gewohnheiten sind der Schlüssel zum Erfolg, wenn es darum geht, ein gesundes Gewicht zu halten.

5. Holen Sie sich viel Schlaf. Ihre Schlafzeit ist ein wesentlicher Bestandteil zum Abnehmen. Forscher haben Beweise gefunden, um zu zeigen, dass bessere Schlafgewohnheiten zum Erfolg jedes möglichen Gewichtsverlustplans beitragen.

6. Essen Sie 5-6 kleine Mahlzeiten pro Tag anstelle von 3 großen Mahlzeiten. Keith Klein, weltbekannter Ernährungswissenschaftler und Autor von "Get Lean", wird zitiert:

"Wenn Sie es noch nicht herausgefunden haben, lassen Sie mich es für Sie darlegen: Abhängig von Ihrem Ziel sind es entweder fünf oder sechs Mahlzeiten pro Tag oder vergessen Sie, Ihr Potenzial auszuschöpfen!"

Ja, es mag seltsam erscheinen, 5-6 Mahlzeiten am Tag zu essen, wenn Sie versuchen, Gewicht zu verlieren, aber dies ist das Geheimnis, um die nächste Stufe Ihrer Fitnessziele zu erreichen.

Das Essen von 5-6 kleinen Mahlzeiten pro Tag ist der Schlüssel zu einem schnellen Stoffwechsel. Jedes Mal, wenn Sie eine Mahlzeit zu sich nehmen, startet der Stoffwechsel Ihres Körpers einen neuen Schleuderzyklus, der durch die thermische Wirkung der Nahrung verursacht wird.

In der Tat wird ein Teil der Kalorien, die Sie verbrauchen, durch die einfache Verdauung verbrannt. Dieser thermische Effekt kann zwischen 3% und 30% liegen. Mageres Protein bewirkt einen thermischen Effekt von bis zu 30%. Dies bedeutet, dass Sie 30% der Kalorien verbrennen, die Sie aus Hühnerbrust, Fisch und Eiweiß zu sich nehmen. Gemüse hat einen thermischen Effekt von ca. 20%. Fette und raffinierte Kohlenhydrate haben jedoch einen sehr geringen thermischen Effekt von nur 3%. Dies ist einer der Gründe, warum es so einfach ist, an Gewicht zuzunehmen, wenn Sie viel Kohlenhydrate und Zucker essen.

Wenn Sie 5-6 kleinere Mahlzeiten zu sich nehmen, die sich um proteinreiches, faseriges Gemüse drehen, verbrennt Ihr Körper die Kalorien.

Ein höherer Stoffwechsel schafft eine Fettverbrennungsmaschine. Je länger Sie diesen Ernährungsplan einhalten, desto mehr Muskeln werden Sie aufbauen. Je mehr Muskeln Sie aufbauen, desto schneller wird Ihr Stoffwechsel. Es ist eine Win-Win-Situation.

Leider ist es etwas, das zu wenige Menschen ausnutzen. Die meisten Menschen versuchen, sich selbst zu verhungern und töten dabei ihren Stoffwechsel. Dabei töten sie auch ihr Fettverbrennungspotential.

Fünf oder sechs kleine Mahlzeiten pro Tag beschleunigen die natürliche Kalorienverbrennung Ihres Körpers.

Das Beste ist, häufige Mahlzeiten verhindern auch Brennen und kontrollieren Heißhungerattacken. Wenn Sie alle drei Stunden essen, bleibt Ihr Körper zufrieden und Ihre Energie bleibt hoch.

7. Vermeiden Sie nicht alles Fett. Ja, ich weiß, es klingt wie ein seltsamer Vorschlag, wenn Sie versuchen, Gewicht zu verlieren, aber es ist wahr. Unser Körper braucht bestimmte Arten von Fetten, um zu überleben.

Sie heißen essentielle Fettsäuren. Sie haben vielleicht von ihnen gehört. Sie heißen Omegas 3, 6 und 9 und sind für eine gesunde Ernährung unerlässlich.

8. Ergänzen Sie Ihre Mahlzeiten mit etwas Abwechslung. Der Schlüssel zum Erfolg sind Optionen. Halten Sie Ihren Mund mit einer Vielzahl von verschiedenen Mahlzeiten zufrieden.

9. Holen Sie sich Ihre Faser. Die Aufnahme von Ballaststoffen in eine ausgewogene Mahlzeit verlangsamt die Verdauung der Kohlenhydrate. Dies führt zu lang anhaltender Energie anstelle der kurzen Energiestöße, die einfache Kohlenhydrate bieten.

10. Verlangsamen ... Wenn Sie ein paar Pfund abnehmen möchten, verlangsamen Sie einfach. Es gibt so viele Amerikaner, die durch ihre Mahlzeiten eilen. Wenn Sie durch Ihre Mahlzeit eilen, hat Ihr Körper keine Zeit, Ihrem Gehirn das Signal zu senden, dass Sie voll sind, was zu übermäßigem Essen führt. Nehmen Sie sich Zeit, um Ihr Essen zu genießen.

Wenn Sie andere Diät-Hacks kennen, können Sie diese in den Kommentaren hinzufügen.

Kim Roach ist ein Produktivitäts-Junkie, der regelmäßig bei The Optimized Life bloggt. Lesen Sie ihre Artikel über 10 Möglichkeiten, Ihr Gehirn zu hacken, wie Sie lernen, brauchen Sie einen Braindump, was sie Ihnen in der Schule nicht beibringen, und befreien Sie sich aus dem Posteingang.