So pimpen Sie Ihren Desktop für mehr Produktivität

Ist Ihr Desktop ein überladenes Durcheinander? Wenn Sie wie ich sind, kann Ihr Desktop schnell mit nicht verwendeten Symbolen, Ordnern und anderem Müll überlastet werden. Zum Glück habe ich mich von meinen jämmerlichen Wegen abgewandt und möchte Ihnen beibringen, wie man dasselbe macht.

Nach dem Titel dieses Artikels haben Sie vielleicht gedacht, dass es um Desktop-Themen und coole Tools gehen würde, aber das ist hier wirklich nicht der Hauptpunkt.

Hier finden Sie auf jeden Fall einige coole Tools für Ihren Desktop, die jedoch nur enthalten sind, weil sie Ihre Gesamtproduktivität steigern.

Was nützt es, einen gepimpten Desktop mit umwerfendem Design zu haben, wenn er mit unbenutzten Symbolen und nutzlosen Geräten überfüllt ist? In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie einen schlanken, leistungsstarken Desktop erstellen, der für optimale Produktivität ausgelegt ist. Darüber hinaus finden Sie in uns allen auch ein paar coole Desktop-Tools für den inneren Geek.

Aber zuerst müssen Sie Ihren Desktop rücksichtslos bereinigen. Sie müssen alles auf das Nötigste bringen.

Beseitigen Sie alle nicht verwendeten Desktopsymbole. Wenn Sie auf Ihrem Desktop Symbole haben, die Sie nicht täglich verwenden, löschen Sie diese.

Wenn Sie Ordner oder Programme haben, die Sie einfach nicht vom Desktop nehmen können, erstellen Sie einen neuen Ordner und platzieren Sie alle diese Anwendungen in diesem Ordner.

Ziel dieser Übung ist es, die Anzahl der Desktopsymbole auf 3 oder weniger zu reduzieren. Ja, ich weiß, es hört sich schwer an, aber ich verspreche, es ist machbar und der Zen-ähnliche Zustand eines klaren Desktops ist es wert.

Der nächste Schritt besteht darin, nicht verwendete Symbole aus der Taskleiste zu entfernen. Die Taskleiste ist der Bereich unten rechts in der Taskleiste von Windows. Dieser Bereich kann schnell mit nicht verwendeten Symbolen gefüllt werden, wenn Sie nicht vorsichtig sind. Löschen Sie nicht verwendete Symbole regelmäßig, um diesen Bereich sauber und effizient zu halten. Der Schlüssel zu einem produktiven Arbeitsbereich ist ein minimalistisches Design.

Nachdem Sie Ihren Desktop aufgeräumt haben, ist es Zeit, ein bisschen Spaß zu haben.

Eines der wenigen Desktop-Gadgets, das ich tatsächlich empfehle, ist ObjectDock. Mit diesem Programm können Benutzer ihre Verknüpfungen, Programme und andere Dienstprogramme in einem animierten Dock organisieren, das der animierten Mac-Taskleiste sehr ähnlich sieht.

Mit diesem Tool können Sie alle Ihre Lieblingsanwendungen organisieren, ohne dass diese Symbole auf dem gesamten Bildschirm angezeigt werden müssen. Laden Sie ObjectDock herunter, und holen Sie sich die wertvollen Grundstücke Ihres Desktops zurück.

Es gibt ein letztes Tool, das ich zum Anpassen Ihres Desktops für ultimative Produktivität empfehle. Es ist bekannt als Launchy. Mit diesem Tool müssen weder Ordner auf Ihrem Desktop noch ein Startmenü vorhanden sein. Mit Launchy können Sie intelligent nach Programmen suchen und diese mit einem einzigen Klick starten. Es ist ein intelligentes Suchprogramm, das versucht zu erraten, nach welchem ​​Programm oder nach welcher Datei Sie suchen, während Sie tippen.

Darüber hinaus bietet Launchy eine Reihe zusätzlicher Funktionen, mit denen Sie:

  • Führen Sie eine Websuche durch
  • Erstellen Sie benutzerdefinierte Befehle und führen Sie sie aus
  • Durchsuchen Sie alle Ihre FireFox-Lesezeichen
  • und vieles mehr…

Launchy bietet eine Reihe von Plugins, die Ihnen noch mehr Suchkraft verleihen.

Sie müssen dieses Programm unbedingt selbst ausprobieren, um die intelligenten Suchfunktionen zu entdecken.

Wenn Sie weitere Tipps und Tricks zur Gestaltung Ihres Desktops für maximale Produktivität kennen, können Sie diese gerne in den Kommentaren hinzufügen.

Kim Roach ist ein Produktivitäts-Junkie, der regelmäßig bei The Optimized Life bloggt. Lesen Sie ihre Artikel über Ihren Lernstil, wie Sie einen 46-Stunden-Tag haben, brauchen Sie einen Braindump, was sie Ihnen in der Schule nicht beibringen, und befreien Sie sich aus dem Posteingang.