Erzielen Sie Flow, indem Sie Ihre Aufgaben hacken

Sie wissen, wie es sich anfühlt, sich ganz auf eine Aufgabe einzulassen. Mihaly Csikszentmihalyi hat den Begriff Flow geprägt, um diesen Zustand zu beschreiben. Flow ist für die Ausführung jeder intellektuellen Aufgabe von entscheidender Bedeutung. Aber wie schafft man das?

Hacken Sie Ihre Aufgaben

Sie werden nicht mit der Karotte oder der Peitsche fließen. Es ist unwahrscheinlich, dass externer Druck Sie wirklich mit Ihrer Aufgabe beschäftigt. Wenn Sie in einen Zustand des Flusses gelangen möchten, sollten Sie die Aufgaben selbst ändern. Wenn Sie Ihre Aufgaben attraktiver gestalten, werden sie möglicherweise etwas weniger effizient, aber die Steigerung Ihrer eigenen Effizienz durch den Fluss lohnt sich.

Hier sind ein paar Möglichkeiten, um Ihre Aufgaben ansprechender zu gestalten:

1) Herausforderung hinzufügen

Beim Flow-Spiel geht es darum, den Sweet Spot in einem Level zwischen Frustration und Langeweile zu erreichen. Tolle Spiele wissen, wie man diesen Ort trifft, um dich stundenlang zu beschäftigen. Warum machst du das nicht mit deiner Arbeit?

Eine gute Möglichkeit, einer langweiligen Aufgabe eine größere Herausforderung hinzuzufügen, um Ihr Interesse zu steigern, besteht darin, ein Zeitlimit festzulegen. Wenn Sie sich weniger Zeit nehmen, um eine Aufgabe zu erledigen, kann dies zu Qualitätsverlusten führen, die sich jedoch häufig tatsächlich erhöhen. Ein Zeitlimit kann Sie zwingen, sich während der Ausführung Ihrer Aufgabe zu konzentrieren, damit Sie nicht nachlässig werden.

2) Sorte hinzufügen

Versuchen Sie, Ihre Aktivitäten auf eine neue Art und Weise auszuführen. Sehen Sie nach, ob es eine andere Methode gibt, um dasselbe Problem zu lösen, und versuchen Sie es. Routinen können Sie produktiv halten, aber wenn Sie anfangen zu zögern, versuchen Sie, die Dinge zu ändern, um sie ansprechender zu machen.

Abwechslung ist eine großartige Möglichkeit, um langweilige Aufgaben zu würzen. Das Gras schneiden, Wäsche falten, putzen oder einfache Papierarbeiten erledigen inspiriert nicht zu abstrakten Gedanken, sondern muss erledigt werden. Indem Sie sich dazu zwingen, sie auf andere Weise auszuführen, können Sie sich wieder auf die Aufgabe konzentrieren.

Beim Wischen ändere ich manchmal das Muster für die Reinigung des Bodens. Dies verlängert den Reinigungsvorgang selten um viel Zeit, kann jedoch das Aufschieben um Stunden verkürzen. Effizienz ist weniger wichtig als das Beenden und manchmal beschleunigt die Energie, die Sie erhalten, wenn Sie sich mit der Aufgabe beschäftigen, Ihren Fortschritt.

3) Kreativität hinzufügen

Das Erzwingen von Kreativität ist eine gute Möglichkeit, um langweilige Aufgaben spannender zu gestalten. Ich habe Artikel mit unterschiedlichen Stilen oder Einschränkungen geschrieben, um den Prozess unterhaltsamer zu gestalten. Das Hinzufügen zusätzlicher Einschränkungen kann eine langweilige Aufgabe sein und Sie zu einer Aktivität machen, die Sie wirklich zum Nachdenken anregt.

Zusätzliche Einschränkungen können die Qualität Ihrer Arbeit beeinträchtigen, aber ebenso wie mehr Herausforderungen und Abwechslung können sie häufig die Qualität steigern. Bei der Informationsarbeit ist Kreativität das wertvollste Kapital. Ob Sie Code schreiben, ein Logo entwerfen oder einen Artikel fertigstellen, es sind nicht die Bits, Pixel oder Wörter, die den Unterschied ausmachen, sondern die Qualität der dahinter stehenden Ideen.

Kreative Einschränkungen sollten eher mit Ihrer Aufgabe als dagegen funktionieren. Wenn Sie ein neues Bild in Photoshop entwerfen, besteht eine Einschränkung möglicherweise darin, beim Erstellen des Bildes nur bestimmte Werkzeuge zu verwenden. Diese Art der künstlichen Begrenzung beschäftigt Sie nicht nur mehr mit der Aufgabe, sondern kann einen einzigartigen Stil erzeugen, der sonst nicht möglich wäre.

Vorschläge für Task-Hacking

Es gibt unzählige Möglichkeiten, wie Sie Ihre Aufgaben ändern können, um Ihre Produktivität zu steigern. Hier einige Vorschläge:

  • Aufgaben - Versuchen Sie, das Gras in einem kreisförmigen Muster zu schneiden.
  • Schreiben - Machen Sie alle Ihre Untertitel für Ihren Artikelreim.
  • Programmierung - Sehen Sie, ob Sie ein Problem in weniger als zwanzig Codezeilen lösen können.
  • Kochen - Versuchen Sie, eine Mahlzeit ohne Butter oder Öl zuzubereiten.
  • Einkaufen - Machen Sie eine Schätzung Ihres Einkaufsvolumens und versuchen Sie, beim Auschecken innerhalb von 5 $ dieses Betrags zu bleiben.

Aufgaben schwieriger oder kreativer zu gestalten, ist nicht intuitiv. Es scheint, als würde dieser Prozess Sie weniger produktiv machen, nicht mehr. In Anbetracht dessen, wie selten die meisten Menschen in einen Zustand des Fließens geraten, gibt es viel Raum für Verbesserungen. Wenn Sie Ihre Aufgaben hacken, werden sie zu einem Spiel, das Sie spielen möchten.

Scott Young ist ein Student der Universität, der über persönliche Entwicklung, Produktivität und Zielsetzung schreibt. Einige der beliebtesten Artikel von Scott sind: Gewohnheitsmäßige Beherrschung, Verdoppelung Ihrer Leserate und Wie Sie Ihr Finale erfolgreich abschließen, ohne zu studieren. Hier können Sie sein kostenloses E-Book über ganzheitliches Lernen erhalten