Wie man ein Gespräch am Laufen hält und nie genug zu sagen hat

Eines der GRÖSSTEN Probleme, mit denen Sie möglicherweise konfrontiert werden, wenn Sie versuchen, neue Freunde zu treffen, ist die unangenehme Stille. Es ist so unangenehm, auf diese Situation zu stoßen, dass Sie sogar gezwungen sind, neue Leute zu treffen, aber es gibt eine Möglichkeit, sie zu umgehen.

In der Vergangenheit hatte ich so viel damit zu kämpfen, dass ich dachte, es könnte niemals gelöst werden. Ich dachte sogar, dass es mit meiner DNA oder so etwas zu tun hat… aber ich habe mich geirrt, als ich gelernt habe, wie man es löst.

Nicht zu wissen, wie man ein Gespräch am Laufen hält, kann Ihrem sozialen Leben schaden, aber wenn Sie wissen, wie man diese Worte am Laufen hält, können Sie jeden treffen, mit ihm sprechen und so ziemlich jeden kennenlernen, den Sie mögen - was großartige Möglichkeiten für Freundschaft, Spaß und Spaß schafft geteilte Aktivitäten, die Sie sonst verpasst hätten.

Inhaltsverzeichnis

  1. Warum Ihnen die Dinge ausgehen, die Sie sagen können
  2. So halten Sie Gespräche am Laufen
  3. Die Quintessenz
  4. Empfehlungen der Redaktion zu Kommunikationsfähigkeiten

Warum Ihnen die Dinge ausgehen, die Sie sagen können

Nachdem ich dies gründlich studiert hatte, fand ich Verhaltensmuster, die Sie davon abhalten können, gute Gespräche mit Menschen zu führen. Eines dieser häufigen Verhaltensweisen ist die Gewohnheit des Filterns: Halten Sie sich zurück, um etwas zu sagen, bis Sie sich „erkundigt“ haben, um sicherzustellen, dass das, was Sie sagen möchten, cool, beeindruckend, intelligent und interessant ist.

Was hat das mit Ihrer Konversationsfähigkeit zu tun? Es tötet es!

Ein weiteres Problem ist, nicht zu lernen, sich auf ein Gespräch einzustimmen. Wenn Sie einen ganzen Tag mit der Arbeit oder dem Studium von analytischen oder logischen Themen verbracht haben und nicht wissen, wie Sie davon abweichen sollen, kann es viel Zeit in Anspruch nehmen, sich aufzuwärmen und mit Menschen in Kontakt zu treten.

Sie können dies einfach überwinden, indem Sie einige neue Fähigkeiten erlernen, wie die unten aufgeführten. Sobald Sie dies tun, können Sie viel einfacher mit neuen Leuten sprechen und Freunde finden.

So halten Sie Gespräche am Laufen

Beginnen wir mit ein paar grundlegenden und dennoch soliden Techniken, um ein guter Gesprächspartner zu sein:

Technik Nr. 1 Kein Filtern

Dies ist der Reflex, mit dem Sie sagen können, was auch immer in Ihrem Kopf vorgeht. Keine Filterung, keine Überprüfung mit sich selbst. "Würde ich cool klingen, wenn ich das sage?" Keines davon.

Der beste Weg, dies zu üben, besteht darin, es mit Leuten zu machen, die Sie irgendwie kennen - trauen Sie sich, es zu versuchen? Es macht Spaß zu realisieren, dass Sie sagen dürfen, was immer Sie denken, und niemand wird Sie dafür verurteilen.

Solange du nichts sagst, was dich ins Gefängnis bringen könnte, bist du okay! Die Leute interessieren sich nicht allzu sehr dafür, wie großartig das ist, was Sie sagen, weil sie sich zu sehr darauf konzentrieren, wie SIE rüberkommen. Kapiert? Wenn ja, machen wir weiter ...

Technik Nr. 2 „Interessant, erzähl mir mehr!“

Dies funktioniert in 99% der Fälle. Es ist eine todsichere Technik und eignet sich besonders gut für Anfänger. Die Leute lieben es zu wissen, dass Sie an dem interessiert sind, was sie zu sagen haben. Wenn Sie also Interesse zeigen, bleiben sie in der Nähe und möchten noch mehr mit Ihnen sprechen.

Alle "oh! das ist interessant ... "," Hmm, davon habe ich noch nie gehört "," Hmm, cool! "

Technik # 3 Geschichten von überall

Jeder weiß, dass Geschichten zu Gesprächen führen, aber die meisten Menschen sprechen nur über Geschichten aus ihrem eigenen Leben. Sie müssen nicht auf Ihre eigenen Erfahrungen zurückgreifen, wenn Sie mit jemandem sprechen: Sie können Geschichten von überall verwenden, von Geschichten, die mit Menschen geschehen sind, die Sie kennen, bis zu denen, die Sie über Radio, Fernsehen, Zeitschriften usw. kennengelernt haben.

Wie können Sie die Geschichten in Ihr Gespräch integrieren? Der Schlüssel ist zunächst zu erkennen, dass Sie sie verwenden können. Sie haben sie bereits gehört, und je interessanter oder seltsamer sie sind, desto schwerer ist es, sie zu vergessen. Sie sind also alle gut.

Ihr Gehirn verliert sie nicht. Wenn jemand etwas erwähnt, das mit einem von ihnen zu tun hat, erzähle einfach die Geschichte, auch wenn sie nicht aus deinem Leben stammt. Es kann jede dumme Geschichte sein, kurz oder lang, interessant oder total umständlich - benutze sie einfach!

Die Leute lieben es, mit Leuten zu reden, die einfach so offen Zeug teilen können. Diese Techniken sollten Ihnen den Einstieg erleichtern, aber wenn Sie es auf ein fortgeschrittenes Niveau bringen möchten - bis zu einem Punkt, an dem Sie nur noch Spaß haben können, wenn Sie mit jemandem sprechen, die richtigen Leute treffen, die Sie in Ihrem Leben wollen, und in der Lage sind, Freunde zu finden Sie sollten sich ein wenig Zeit nehmen, um mehr über die Funktionsweise von Gesprächen zu erfahren.

Wenn Sie das tun, werden Sie Gespräche mit natürlicher Leichtigkeit viel interessanter machen und alle unangenehmen Stille vermeiden, die Sie daran hindern könnten, die richtigen Freunde zu treffen, die Sie gerne in der Nähe hätten.

Die Quintessenz

Jetzt, da Sie die Tricks kennen, um ein Gespräch am Laufen zu halten, sollten Sie als Nächstes einen dieser Tricks anwenden, wenn Sie das nächste Mal mit jemandem sprechen.

Überfordern Sie sich nicht, alle diese Tricks gleichzeitig anzuwenden, sondern gewöhnen Sie sich zuerst an einen dieser Tricks. Wenn Sie einen der Tricks beherrschen, fühlen Sie sich sicherer, die anderen Techniken auch in Ihren bevorstehenden Gesprächen anzuwenden!

Wenn Sie nach Tipps zum Starten eines Gesprächs suchen, probieren Sie die FORM-Technik aus!

  • Wie man Freunde gewinnt und Menschen beeinflusst von Dale Carnegie
  • Wie man mit irgendjemandem spricht: 92 kleine Tricks für großen Erfolg in Beziehungen von Leil Lowndes
  • Talk Like TED: Die 9 Geheimnisse der Welt für die Öffentlichkeit von Carmine Gallo
  • Das Kommunikationsbuch: 44 Ideen für bessere Gespräche von Mikael Krogerus

Empfohlene Fotonummer: Unsplash via unsplash.com