17 Ted spricht mit Kindern, um kleine Geister zu inspirieren, große Dinge zu tun

Vor ein paar Jahren habe ich Brene Browns TED Talk on Vulnerability gesehen. Ihre Geschichte, ihre Nachforschungen, ihre Authentizität und ja, ihre Verletzlichkeit fanden großen Anklang bei mir. Eines der Konzepte, das am meisten auffiel, war, dass wir die gesamte Bandbreite der Emotionen spüren müssen, um von ganzem Herzen leben zu können. Das Positive: Freude, Dankbarkeit, Glück. Und das nicht so Positive: Trauer, Angst, Scham, Trauer, Enttäuschung.

Dieses Gespräch hat mich bewegt, verändert und mich dazu aufgefordert, anders zu denken. Und dazu haben TED-Gespräche die Macht. Sie können die Haare im Nacken aufstehen lassen, uns zu Tränen rühren und vor allem unser Denken motivieren, inspirieren und herausfordern.

Aus diesem Grund freue ich mich sehr, diese TED-Gespräche für Kinder zu teilen. Ich habe immer eine Leidenschaft für die Arbeit mit Kindern gehabt; Ich habe drei eigene Töchter, bin Co-Leiterin zweier lokaler Pfadfindertruppen, habe einige Zeit in meiner Karriere im Bildungsbereich gearbeitet und bin Mitglied des Galileo Community Advisory Board (ein Innovationscamp für Kinder).

Ich bin in all das involviert, weil ich zutiefst spüre, wie wichtig es ist, unseren Kindern zu helfen, ihr Selbstvertrauen, Selbstwertgefühl, Innovation und Kreativität zu stärken. Ich möchte, dass jedes Kind merkt, dass es genauso großartig ist wie es ist. Dass sie die Fähigkeit haben, etwas zu bewirken, wenn sie groß träumen und hart arbeiten. Stellen Sie sich vor, was das für unsere Jugend bedeuten würde.

Wenn Sie Listen mit Top-TED-Gesprächen googeln oder durchsuchen, tauchen in der Regel ähnliche auf. Das liegt daran, dass sie fantastisch sind. Aber sie sind nicht alle für Kinder geeignet.

Wie ich diese TED-Gespräche in die engere Wahl gezogen habe

Ich habe die harte Arbeit für dich erledigt. Zusammen mit meiner Familie, meinen Kindern, ihren Freunden und einigen anderen haben wir über 100 TED-Gespräche überprüft und die 17 ausgewählt, von denen ich glaube, dass sie kraftvolle und inspirierende Botschaften senden, die unsere Kinder dringend brauchen.

Egal, ob Ihr Kind 6 oder 16 Jahre alt ist, ich hoffe, Sie finden etwas, das Sie inspiriert, bewegt, motiviert und herausfordert.

  • Sie sind kurz genug für junge Köpfe, um beschäftigt zu bleiben. Während es eine 18-minütige „Regel“ für TED-Vorträge gibt, sind viele der beliebtesten Vorträge mehr als 20 Minuten. Kürzlich, als ich für meine Töchter die Mittelschule besuchte, teilte einer der Schulleiter mit, dass die Aufmerksamkeitsspanne eines Kindes das Alter der Kinder minus eins ist. Wenn Sie also einen 11-Jährigen haben, sind 10 Minuten seine / ihre Aufmerksamkeitsspanne. Sie können nicht erwarten, dass er / sie 18 Minuten zuhört und die ganze Zeit konzentriert bleibt. Alle unten aufgeführten Vorträge dauern weniger als 15 Minuten. Einige sind so kurz wie drei.
  • Sie alle beinhalten Lebensstunden, von denen ich glaube, dass sie für die heutige Jugend wichtig sind. Für mich bedeutete dies, nach Gesprächen zu suchen, die Vertrauen und Selbstvertrauen schaffen würden. Helfen Sie Kindern, sich selbst treu zu bleiben. Verstehe, was ein glückliches und erfolgreiches Leben ausmacht. Wie man groß träumt. Kommunizieren, interagieren und andere behandeln. Vor allem werden diese Gespräche Kindern zeigen, dass sie großartig sind und dass alles möglich ist, wenn sie groß träumen und hart arbeiten.
  • Sie sind kinderfreundlich. Sie mögen denken, dass dies offensichtlich ist, aber ich habe festgestellt, dass viele Redner politische Ansichten, Flüche oder Inhalte oder Konzepte teilen, die für junge Köpfe beängstigend oder verwirrend sein könnten. Wenn Sie die Leute um mich herum fragen, bin ich wahrscheinlich etwas übervorsichtig, was ich meinen Kindern aussage. Das ist ok für mich. Sie haben viel Zeit, um die dunklere Seite der Welt zu sehen, wenn sie älter werden. Ich würde mich wohl fühlen, wenn mein Siebenjähriger all dies anschaut.
  • Sie sind interessant. Kinder müssen engagiert, interessiert und motiviert sein, um auch nur eine Sitzung zu absolvieren. Das ist zwar nicht immer einfach, aber ich habe versucht, s mit sympathischen Rednern, überzeugenden Themen und inspirierenden Geschichten zu finden. Und keine Sorge, sie sind nicht nur für Kinder, sondern auch für Erwachsene.

Top 17 Ted Talks für Kinder

1. Eine Lektion fürs Leben von einem freiwilligen Feuerwehrmann (4:01)

Ich habe mit diesem angefangen, weil alle meine Kinder es absolut geliebt haben. Es ist ein einfacher Einstiegspunkt für Kinder - kurz und bündig mit einer starken Botschaft. (Und welches Kind mag keinen Feuerwehrmann ?!)

Der freiwillige Feuerwehrmann und Aktivist Mark Bezos erzählt, wie kleine Dinge einen großen Unterschied machen können.

Der Schlüssel meines 11-Jährigen zum Mitnehmen? "Es zeigt, dass wir nichts Großes tun müssen, um etwas zu bewirken".

Hier ist ein Schlüsselstück seiner Botschaft:

„Sowohl in meiner Berufung bei Robin Hood als auch in meiner Berufung als freiwilliger Feuerwehrmann bin ich Zeuge von Großzügigkeit und Freundlichkeit auf monumentaler Ebene, aber ich bin auch Zeuge von Gnaden- und Muthandlungen auf individueller Basis. Und weißt du was ich gelernt habe? Sie sind alle wichtig. "

2. Was Erwachsene von Kindern lernen können (8:06)

Einer meiner 11-Jährigen war von diesem vernietet. Tatsächlich habe ich irgendwann versucht, die Lautstärke auf dem iPad zu erhöhen, während sie mich immer wieder aus dem Weg gestoßen hat, damit sie nichts verpasst hat.

Die zwölfjährige Adora Svitak ist unglaublich. Dieser Vortrag inspiriert nicht nur, was sie sagt, sondern auch, wie unglaublich und selbstbewusst dieses junge Mädchen ist, wenn es präsentiert.

Hier sind einige meiner Lieblingsauszüge aus ihrem Vortrag:

„Kinder denken nicht über Einschränkungen nach… sie denken nur über gute Ideen nach.“ „Das Lernen zwischen Erwachsenen und Kindern sollte wechselseitig sein.“ „Wenn die Erwartungen niedrig sind, vertrauen Sie mir, wir (Kinder) werden zu ihnen sinken.“

3. Lehren Sie Mädchen Tapferkeit, nicht Perfektion (8:50)

Von mehreren Leuten empfohlen, als ich nachfragte, musste ich in den ersten zwei Minuten ersticken, als Reshma ihre persönliche Geschichte über Tapferkeit im Angesicht des Scheiterns mitteilte.

"Dies ist keine Geschichte über Versagen oder Belastbarkeit ... es geht um Tapferkeit."

Sie spricht über unser "Tapferkeitsdefizit".

"Wenn wir Mädchen beibringen, mutig zu sein, und wir ein unterstützendes Netzwerk haben, das sie anfeuert, werden sie unglaubliche Dinge bauen."

Sie teilt eine meiner Lieblingsphilosophien: Fortschritt, nicht Perfektion.

Dies ist eine großartige Sache für diejenigen, die ein wenig mehr Selbstvertrauen brauchen, um ihre Hand zu heben, sich für dieses Team zu versuchen oder sich einer bevorstehenden Herausforderung zu stellen.

4. 10 Wege zu einem besseren Gespräch (11:30)

Dies ist einer meiner Favoriten aller Zeiten. Ich mache mir zunehmend Sorgen um die Fähigkeit unserer Kinder, ein persönliches Gespräch zu führen. Schauen Sie sich in einem Restaurant um und sehen Sie, wie viele Kinder ihre Gesichter in Handys haben. Einer kürzlich durchgeführten Umfrage unter Managern zufolge müssen 46% der Absolventen in jüngster Zeit ihre Kommunikationsfähigkeiten verbessern.

Als jemand, der viele Jahre damit verbracht hat, seinen Lebensunterhalt damit zu verdienen, Menschen zu helfen, besser zu kommunizieren, denke ich, dass dies für jedes Kind notwendig ist. Es ist eine verlorene Kunst. Eine Fähigkeit, die mit der Welt der Technologie ausgestorben ist.

Die Radiomoderatorin Celeste Headlee bietet großartige Tipps für ein besseres Gespräch und vor allem für das Zuhören.

Irgendwann teilt sie diesen Gedanken, den ein Gymnasiallehrer namens Paul Barnewell im Atlantik geschrieben hat.

„Mir wurde klar, dass Konversationskompetenz die am meisten übersehene Fähigkeit sein kann, die wir nicht unterrichten. Kinder verbringen jeden Tag Stunden damit, sich über Bildschirme mit Ideen und anderen zu beschäftigen, haben jedoch selten Gelegenheit, ihre zwischenmenschlichen Kommunikationsfähigkeiten zu verbessern. Es mag sich nach einer lustigen Frage anhören, aber wir müssen uns fragen: Gibt es eine Fähigkeit des 21. Jahrhunderts, die wichtiger ist, als ein kohärentes, selbstbewusstes Gespräch zu führen? “

Meine beiden älteren Töchter haben dieses Gespräch sehr genossen. Sie lernten, „wie wichtig es ist, zuzuhören und an andere Menschen zu denken, nicht nur an sich selbst“.

Meine Lieblingszeile aller Zeiten: "Es gibt keinen Grund zu zeigen, dass Sie aufpassen, obwohl Sie tatsächlich aufpassen."

Dies ist eine großartige Möglichkeit, um sie mit Ihren Teenagern zu teilen - auch wenn Sie ihnen den Link schreiben müssen?

5. Ein vielversprechender Test für Bauchspeicheldrüsenkrebs… von einem Teenager (10:46)

Ich liebe diesen. Jack erzählt seine Geschichte, wie er als Teenager ein vielversprechendes Heilmittel für Bauchspeicheldrüsenkrebs suchte und fand. Durch den Tod eines engen Freundes in der Familie motiviert, zeigt Jack einige meiner Lieblingsattribute: Denken, Prozess, Initiative, Ausdauer, Entschlossenheit, Mut… und Humor. Er ist ein fantastischer Redner und wird Ihre Kinder interessiert und engagiert halten.

Eines meiner Lieblingszitate:

"Sie müssen kein Professor mit mehreren Abschlüssen sein, um Ihre Ideen zu würdigen ... Stellen Sie sich vor, was Sie tun könnten."

"Er hat das ganz alleine gemacht?", Fragte eine meiner Töchter am Ende. Ja, das hat er. Und das kannst du auch.

6. Grit: Die Kraft der Leidenschaft und der Ausdauer (6:09)

Mit drei Kindern fahre ich immer irgendwo ein Auto voller Kinder. Während ich nach diesem Artikel recherchierte, nutzte ich bei jeder meiner Fahrten die Gelegenheit, jemanden, der im Auto saß, nach seinen Empfehlungen zu fragen. Dieser Vortrag wurde von einem 16-jährigen Schüler empfohlen. (Danke, Bella!) Ich hatte es schon einmal gesehen und war so froh, dass sie es genauso mochte wie ich.

Angela Lee Duckworth verließ ihre Beratungskarriere und wurde Mathematiklehrerin der 7. Klasse im öffentlichen Schulsystem von New York. Sie war fasziniert von dem, was den Schülern zum Erfolg verhalf. Dieser Vortrag ist die Geschichte dessen, was sie gefunden hat.

Hier ist eine kurze Vorschau:

„Grit ist Leidenschaft und Ausdauer für sehr langfristige Ziele. Grit hat Ausdauer. Grit hält Tag für Tag an Ihrer Zukunft fest, nicht nur für die Woche, nicht nur für den Monat, sondern für Jahre, und arbeitet hart daran, diese Zukunft Wirklichkeit werden zu lassen. Grit lebt das Leben wie ein Marathon, kein Sprint. “

Benötigen Sie einen anderen Grund, dies mit Ihrem Kind zu teilen? Angela hebt hervor, dass Kinder mit Grit eher ihren Abschluss machen… und in ihrer gewählten Karriere erfolgreich sein werden.

Wir alle wissen, wie wichtig Grobheit und Ausdauer sind. Helfen wir unseren Kindern, das zu sehen.

7. Wagen Sie es, groß zu träumen (8:49)

Mit etwas mehr als 22.000 Views hat dies noch nicht die "Mainstream" -TED-Welt erreicht, aber Isabella Rose Taylor, eine junge Studentin und eine arbeitende Modedesignerin, erzählt eine fantastische Geschichte.

"Heute möchte ich mit dir über Träume und Geschichten sprechen."

Sie erzählt eine meiner Lieblingsgeschichten über die 4-minütige Meile und wie wichtig der Glaube für den Erfolg ist.

"Sie wurden nicht plötzlich schneller oder stärker, sie glaubten nur, dass es möglich sei."

Der Rest ihres Vortrags ist gefüllt mit Lektionen über Träumen, Glauben an sich selbst, Mut, Authentizität und die Wichtigkeit von Beziehungen.

"Wir sollten so hoch wie möglich zielen und groß träumen."

Ja. Wir. Sollte.

8. Ja, ich habe einen Kernfusionsreaktor gebaut (3:26)

Schon der Titel zeigt das Selbstvertrauen des 17-jährigen Kernphysikers Taylor Wilson. Wie er sagt ... und beweist,

"Kinder können die Welt wirklich verändern."

Ich liebe seine Leidenschaft und Zuversicht. Er begann mit einem Traum und traf schließlich den Präsidenten.

9. Unterwasser-Erstaunen (5:18)

Es gibt zwar keine expliziten Lektionen fürs Leben, aber es ist unglaublich interessant und macht Spaß, sie mit Kindern zu sehen. Genehmigt von meinem 7-Jährigen, der sagte: „Es war sehr interessant und ich mochte die Bilder. Ich wusste nicht, dass ein Tintenfisch das kann. “

Die zugrunde liegende Lektion? Für mich zeigt es, wie unglaublich alles ist. Wenn wir nach Schönheit und Ehrfurcht suchen, werden wir sie finden.

Ich finde es auch faszinierend, wie der Geologe David Gallow berichtet:

"Und an einem Ort, an dem wir dachten, dass wir überhaupt kein Leben haben, finden wir mehr Leben ... es gibt immer noch 97 Prozent, und entweder sind diese 97 Prozent leer oder voller Überraschungen."

Dies lehrt Kinder, dass es im Leben und in ihrer Welt so viel zu entdecken gibt.

10. Was macht ein gutes Leben aus? Lehren aus der längsten Studie zum Glück (12:40)

Ich würde sagen, dieses Gespräch ist besser für ältere Kinder. Robert Waldinger erzählt, was ein gutes Leben ausmacht, von der längsten Studie in der Geschichte über Glück.

Wenn es Ihren Kindern schwer fällt, sich darauf einzulassen, lesen Sie die Highlights unter 5:51:

„Also, was haben wir gelernt? Welche Lehren ziehen wir aus den Zehntausenden von Informationsseiten, die wir über diese Leben gezogen haben? Im Unterricht geht es nicht um Wohlstand oder Ruhm oder darum, immer härter zu arbeiten. Die deutlichste Botschaft, die wir aus dieser 75-jährigen Studie erhalten, lautet: Gute Beziehungen machen uns glücklicher und gesünder. Zeitraum."

Ich liebe den Fokus auf die Wichtigkeit von Beziehungen und Freundschaften.

11. Das glückliche Geheimnis für eine bessere Arbeit (12:14)

Der positive Psychologe Shawn Achor ist lustig, schnell und witzig. Er beginnt sein Gespräch mit einer unglaublich lustigen Geschichte über seine Schwester und ihn, als sie noch klein waren.

Er teilt das:

„90 Prozent Ihres langfristigen Glücks werden nicht von der Außenwelt vorhergesagt, sondern von der Art und Weise, wie Ihr Gehirn die Welt verarbeitet. Und wenn wir es ändern, wenn wir unsere Formel für Glück und Erfolg ändern, können wir die Art und Weise ändern, wie wir dann die Realität beeinflussen können. “

Wenn Sie auf das Wesentliche eingehen möchten, gehen Sie zu 9:09, um seine Vorschläge zu erhalten.

Dies ist eine andere, die wahrscheinlich am besten für ältere Kinder und Jugendliche ist.

12. Seltsam oder einfach anders? (2:35)

Derek Sivers, der kürzeste Vortrag auf dieser Liste, spricht über die Kraft der Perspektive. Es lehrt Kinder, dass wir alle eine andere Linse haben, durch die wir die Welt sehen, und dass wir uns unserer Annahmen und Vorurteile bewusst sein müssen.

Einer von Dereks Gedanken:

Es gibt ein Sprichwort, dass, was immer Sie über Indien sagen können, auch das Gegenteil zutrifft. Vergessen wir also niemals ... dass, was auch immer Sie für brillante Ideen haben oder hören, das Gegenteil auch der Fall sein kann.

Die Gedanken meiner Tochter: „Es zeigt, dass wir beide Recht haben können.“ JA.

13. Jenseits der Grenzen leben (9:44)

Als ich vorhin sagte, ich würde meinen 7-Jährigen alle diese Gespräche ansehen lassen, könnte dies meine einzige Ausnahme sein. Amy Purdys Botschaft ist unglaublich, aber mit einer Krankheit und einer Nahtoderfahrung könnte es für die Kleinen beängstigend sein.

Mit 19 Jahren bekam Amy eine bakterielle Meningitis und überlebte nach einem langen Kampf um ihr Leben, verlor jedoch beide Beine unterhalb des Knies. Jetzt ist sie Snowboarderin und zeigt, wie „es uns ermöglicht, an diese Träume zu glauben und unsere Ängste direkt anzugehen, um unser Leben jenseits unserer Grenzen zu leben.“

Ihre Nachricht:

"Wenn dein Leben ein Buch wäre und du der Autor wärst, wie würdest du deine Geschichte haben wollen?"

Als meine Tochter und ihre Freundin das sahen, liebten sie Amy, waren völlig mit ihrer Geschichte beschäftigt und bekamen folgende Lektion: "Gib unsere Träume nicht auf, nur weil etwas Schlimmes passiert."

14. 8 Erfolgsgeheimnisse (3:26)

Analyst Richard St. John hat in diesem Kurzfilm ein Jahrzehnt der Erfolgsforschung in drei Minuten zusammengefasst. Es ist eine zweistündige Präsentation, die er Schülern gibt, was notwendig ist, um erfolgreich zu sein. Schnell. Schnell. Interessant mit vielen tollen Lektionen fürs Leben, einschließlich Dienen, Aushalten, harter Arbeit und Leidenschaft.

15. Natur. Schönheit. Dankbarkeit. (9:47)

Der Titel sagt schon alles.

Die schönen filmischen Zeitrafferbilder der Filmemacherin Louie Schwartzberg werden mit Worten aus der Perspektive eines kleinen Mädchens und eines älteren Mannes darüber gepaart, was das Leben so schön macht.

Es mag sich für manche Kinder langsam anfühlen, enthält aber eine überzeugende und wertvolle Botschaft.

Ich fand es toll, wenn das kleine Mädchen ihre Sichtweise darüber teilte, warum wir die Natur erkunden und nicht fernsehen sollten und wenn die älteren Herren diese Gedanken teilten:

„Glaubst du, das ist nur ein weiterer Tag in deinem Leben? Es ist nicht nur ein weiterer Tag. Es ist der eine Tag, der dir heute gegeben wird. Es ist dir gegeben. Es ist ein Geschenk. Es ist das einzige Geschenk, das Sie derzeit haben, und die einzig angemessene Antwort ist Dankbarkeit. “

Kinder finden es vielleicht auch interessant, warum wir OMG sagen. Ich tat.

16. Warum einige von uns keine wahre Berufung haben (12:26)

Dies ist ein großartiges Gespräch, insbesondere für Schüler, die herausfinden möchten, was sie mit ihrem Leben anfangen sollen! In meiner Coaching-Praxis ruft diese Frage immer noch ein Gefühl von Stress hervor, ob jemand die Highschool besucht, das College abschließt oder sich mitten im Berufsleben befindet.

Emilies kraftvolle Botschaft:

Wenn Sie mehrere Träume, Ziele und Interessen haben: „Sie haben nichts auszusetzen. Was du bist, ist ein Multipotentialit. Jemand mit vielen Interessen und kreativen Aktivitäten. “

Die Statistiken stützen dieses Konzept. Studien haben gezeigt, dass nur 27 Prozent der Hochschulabsolventen einen Job haben, der mit ihrem Hauptfach zusammenhängt. Die durchschnittliche Person wechselt im Laufe ihrer Karriere 10-15 Mal den Arbeitsplatz. und die Menschen wechseln ihre Karriere im Laufe ihres Lebens 3- bis 7-mal.

Emilie teilt dann die Fähigkeiten und Vorteile eines Multipotentialisten mit und zeigt Beispiele erfolgreicher Menschen, die ein Leben geschaffen haben, das für sie funktioniert.

Meine absolute Lieblingsbotschaft aus diesem Vortrag ist eine, mit der ich in meiner Coaching-Praxis tief verbunden bin:

„Wir sollten alle Leben und Karrieren so gestalten, dass sie mit der Art und Weise, wie wir verkabelt sind, in Einklang stehen. Das Umfassen unserer inneren Verkabelung führt zu einem glücklicheren und authentischeren Leben.“

Amen.

17. Wie ich den Wind nutzte (5:52)

Unglaublich und inspirierend. Im Alter von 14 Jahren schuf William Kamkwamba mit sehr wenig Bildung oder Ressourcen, die durch Armut und Hungersnot motiviert waren, eine Windmühle, um das Haus seiner Familie mit Strom zu versorgen. Als er sein Leben betrachtete, fühlte er, dass das, was er lebte, ein Schicksal war, das er nicht akzeptieren konnte. Anstatt das Leben zu führen, für das er „bestimmt“ war, beschloss er, es zu ändern.

In dieser Geschichte geht es nicht nur um Mut, Tatkraft und Innovation, sondern auch darum, wie sich die Kinder täglich ein Bild davon machen, was andere Menschen auf der Welt erleben.

Er schließt mit diesen Worten der Weisheit:

„Ich möchte allen Menschen da draußen wie mir, den Afrikanern und den Armen, die mit Ihren Träumen kämpfen, etwas sagen. Gott segne. Vielleicht sehen Sie das eines Tages im Internet. Ich sage dir, vertraue dir selbst und glaube. Was auch immer passiert, gib nicht auf. “

BONUS: Ich denke, wir brauchen alle ein aufmunterndes Gespräch (3:28)

Ok, es ist also offiziell kein TED-Talk, aber es war auf ihrer Seite [1] und ich musste es nur einschließen! Viele von euch haben diesen Seelenpfannkuchen wahrscheinlich schon einmal gesehen. Ich muss nicht viel sagen. Schau es einfach an.

Hier sind drei meiner Lieblingszeilen von dem 9-jährigen „Kid President“:

„Wir sind alle im selben Team.“ „Wir wurden großartig gemacht.“ „Gib der Welt einen Grund zum Tanzen, also mach mit.“

Was jetzt? Passen Sie diese mit Ihren Kindern auf!

Nachdem Sie diese Optionen durchgelesen haben, ist es Zeit, einige auszuwählen und sie mit Ihren Kindern zu betrachten. Ich empfehle Ihnen drei, die für Ihre Familie relevant sind, eine Situation, in der sich Ihr Kind befindet, eine Lektion, die Sie für wichtig halten, um sie zu lernen, oder etwas, das Sie nur mit anderen teilen möchten.

Das ist der einfache Teil. Jetzt musst du sie dazu bringen, es dir anzusehen!

Hier sind einige Empfehlungen, wie Sie diese mit Ihren Kindern teilen können:

1. Teilen Sie Ihre Gedanken und ein paar Ws mit

Über wen spricht man, warum ist es für sie wichtig zu schauen und was sie für interessant halten? Lass sie süchtig werden, bevor sie es sehen. Wenn Sie ihnen einen Kontext auf hoher Ebene bieten, werden sie nicht nur interessiert, sondern ihr Verstand wird auf das Lernen vorbereitet.

2. Nachdem Sie das gesehen haben, haben Sie eine Diskussion.

Sie sind sich nicht sicher, was Sie fragen sollen? Hier sind ein paar Ideen:

  • Was denkst du über das?
  • Was hat dir gefallen
  • Was hat diesen Redner Ihrer Meinung nach dazu motiviert, zu diesem Thema zu sprechen?
  • Was hast du gelernt?
  • Was denkst du, wirst du als Ergebnis davon anders machen?

3. Bitten Sie sie, dabei zu bleiben und Geduld zu haben.

Als ich anfing, diese mit meinen Töchtern zu testen, sah ich in der ersten Minute, dass sie sich fragten, ob sie das wirklich wollten. Ich bat sie, geduldig zu sein, offen zu sein und dabei zu bleiben. Sobald sie die Initiale "Ugh, Mom!" sie genossen es zuzusehen.

Glücklicherweise haben diejenigen, die sie nicht durchbringen konnten, diesen Schnitt nicht geschafft! Schau dir einen (vielleicht zwei) gleichzeitig an. Halten Sie sich an das Alter minus eine Regel.

Ich liebte es, diese Gespräche zu recherchieren, sie mit meinen Kindern und ihren Freunden zu sehen und ihre Gedanken und Reaktionen zu hören. Ich hoffe, sie bieten eine großartige Diskussion für Sie und Ihre Familie, Inspiration für Ihre Kinder und etwas, das Sie beide bewegt, motiviert und herausfordert.

Ich würde gerne hören, welche davon bei Ihnen und Ihren Kindern Anklang finden - und wenn Sie andere TED-Lieblingsgespräche führen, von denen Sie glauben, dass sie für Kinder großartig sind, lassen Sie es mich bitte wissen!

Fotonachweis: Pexels über pexels.com

Referenz

[1] ^ TED TALK: Ich denke, wir alle brauchen ein aufmunterndes Gespräch