5 Regeln für effektives Schreiben, von George Orwell

      George Orwell, eine literarische Legende, schrieb 1946 einen Aufsatz mit dem Titel "Politics and the English Language" (Politik und englische Sprache) als eine Art Heilmittel für den aktuellen Stand der Veröffentlichungen. PickTheBrain.com enthüllt 5 Regeln aus dem genannten Aufsatz, die Ihr Schreiben aus dem Rudel heben.

      • 1. Verwenden Sie niemals eine Metapher, ein Gleichnis oder eine andere Redewendung, die Sie normalerweise in gedruckter Form sehen.
      • 2. Verwenden Sie niemals ein langes Wort, wo es ein kurzes tut.
      • 3. Wenn es möglich ist, ein Wort auszuschneiden, schneiden Sie es immer aus.
      • 4. Verwenden Sie das passive niemals dort, wo Sie das aktive verwenden können.
      • 5. Verwenden Sie niemals eine Fremdsprache, ein wissenschaftliches Wort oder ein Jargonwort, wenn Sie sich ein alltägliches englisches Äquivalent vorstellen können.
      • 6. Verstoße gegen eine dieser Regeln, bevor du etwas Barbarisches sagst.

      Beide Artikel sind eine ausgezeichnete Lektüre. In PickYourBrain erfahren Sie mehr darüber, wie die Regeln funktionieren und warum Sie sie berücksichtigen sollten. Orwells Aufsatz geht offensichtlich auf einige andere Aspekte ein, die ebenfalls zu berücksichtigen sind.

      George Orwells 5 Regeln für effektives Schreiben - [PickYourBrain]

      Politik und die englische Sprache - [Orwell.ru]