10 schlechte Geldgewohnheiten zu brechen

      Wenn Sie sparen möchten, ist etwas Disziplin erforderlich. Vielleicht nicht einmal einige, aber viele. MSN Money weist einige schlechte Gewohnheiten auf, die das Wachstum Ihrer Ersparnisse verlangsamen können.

      • Ausgaben ohne Budget.
      • Guthaben auf Kreditkarten.
      • Zinssätze ignorieren.
      • Keine Untersuchung der Invalidenversicherung.
      • Nicht zu sehen, wie wenig Einkäufe summieren.
      • Nicht übereinstimmender Arbeitgeberbeitrag zum Ruhestand. Einer der größten Fehler, den viele und viele Menschen, insbesondere junge Menschen, machen, besteht darin, nicht in die Altersvorsorge ihres Arbeitgebers zu investieren, zumindest nicht bis zu dem Punkt, an dem sie das Match des Arbeitgebers erreichen “, sagt Simon. "Indem sie das nicht tun, lassen sie zusätzliches Einkommen auf dem Tisch."
      • Ich warte bis zur letzten Minute, um die IRA zu finanzieren.
      • Bezahlen Sie alle anderen und sparen Sie, was noch übrig ist.
      • Verwalten Sie Ihre Investitionen nicht.
      • Werden Sie emotional in Bezug auf Ihre Investitionen.

      10 unangenehme Geldgewohnheiten - [MSNMoney]