4 Elemente, die Ihr Zuhause wieder geräumig machen können.

Vor Jahrzehnten war die Welt die Heimat von ungefähr 1 Milliarde Einwohnern, jetzt haben wir die 6-fache Menge, die es einmal war. Todesfälle und Geburten sind in vielen Teilen der Welt eine tägliche Tortur, während eine Gemeinschaft abnimmt und eine andere zunimmt. Dies hat zu einem Wettbewerb um Raum und zur Maximierung eines Raums geführt.

Ein Zuhause zu haben, ist zwar ein großer Luxus und eine große Leistung, aber wir haben ständig unsere eigenen Kämpfe mit dem Weltraum. Wir sind uns nicht sicher, wie wir unseren Raum maximieren und ein einladendes und geräumiges Ambiente schaffen können.

Wie können Sie Ihren Raum optimal nutzen? Kannst du ein Zuhause in ein Bild für ein Magazin-Cover verwandeln? All diese Fragen haben uns zu diesem Artikel geführt, in dem Sie herausfinden können, wie Ihr Raum von einem Zug in eine Fantasie verwandelt werden kann.

1. Verwenden Sie die richtigen Farben

Persönlich erinnere ich mich, als ich das erste Mal in meine eigene Wohnung gezogen bin; Ich hatte ein ziemlich kleines Loft, wo ich mein Schlafzimmer, Ankleiden, Essen und Büro zusammen integrieren musste. Ich habe mir den Kopf zerbrochen und mich in eine Brunft gebracht, um herauszufinden, wie ich meinen Platz maximieren kann.

Als ich auf eine Zeitschrift stieß, wurde mir klar, dass eine Möglichkeit, mein kleines Loft wie ein riesiges Herrenhaus erscheinen zu lassen, darin besteht, die richtigen Farben zu wählen, um meinen Raum zu betonen. Hellgrün, zartes Blau und Gelb haben sich auf kleinem Raum als Wunder erwiesen. Indem ich mein Loft mit cremefarbenen Tönen gestrichen und den Ausschnitt in einer noch helleren Farbe schattiert habe, sah mein Raum größer aus, als er eigentlich sein sollte.

Dies gab mir die Motivation, morgens aufzustehen, weiter zu arbeiten und gut zu schlafen. Platz gut maximiert ist ein Ort, der Produktivität und Frieden schafft.

2. Wählen Sie die richtige Art von Türen

Wir haben alle englische Filme gesehen, in denen die Türen mit erstaunlicher Architektur bestickt und aus feinstem Holz gefertigt sind. Von den japanischen Traditionen bis zum europäischen Erbe hat die Geschichte ihre Kraft und ihr Wachstum durch Design und Architektur bewiesen. Dabei haben auch die Türen eine entscheidende Rolle gespielt.

Einer der großen Hacks, die ich herausgefunden habe, ist die Einbindung von Falttüren in den eigenen Wohnraum. Bi-Falttüren sind Türen, die entweder zwei Falten oder eine Einzelfalte haben. Diese Türen können bei Bedarf ausgezogen werden, und Sie können die Räume in Ihrem Haus problemlos erweitern, da Sie keine zusätzliche Wand für eine Tür bauen. Im Gegensatz zu den Fenstertüren oder den Terrassentüren benötigen die zweifach gefalteten Türen weniger Platz und verfügen über ein exquisites und kompliziertes Design.

Auf der anderen Seite ist ein Mehrzweckhaus in dieser modernen Welt etwas, auf das man stolz sein kann. Wenn Sie Ihren Raum von einem kleinen Büro zu einem Partyort erweitern können, können Sie Ihre Freunde definitiv beeindrucken.

3. Nutzen Sie die Mirror-Elemente

Wenn Sie in einem asiatischen Haushalt aufwachsen, finden Sie Spiegel in verschiedenen Ecken des Hauses. Es wird verwendet, um das Böse abzuwehren, und es wird manchmal verwendet, um Glück anzuziehen. Wenn Sie also ein asiatisches Haus betreten, werden Sie dieses seltsame Gefühl von Geräumigkeit und Ruhe spüren. Es wird durch die Helligkeit ihres Hauses und die Wärme ihrer Farbpaletten akzentuiert.

Wie erzeugen Spiegel eine Raumillusion? Die reflektierenden Eigenschaften von Spiegeln reflektieren nicht nur das, was sich vor Ihnen befindet, sondern reflektieren auch den Raum und erweitern ihn so auf das Doppelte des tatsächlichen Raums. Spiegel reflektieren auch Licht und diese Elemente bilden zusammen einen zusammenhängenden und dennoch eleganten Raum, in dem Sie arbeiten können.

Ein heller und geräumiger Ort gibt Ihnen nicht nur den Komfort eines neuen Zuhauses, sondern hält auch Ihren Geist gesund und Ihr Leben produktiv.

4. Wählen Sie den richtigen Windows-Typ

Ohne den richtigen Fenstertyp ist kein Zuhause komplett. Fenster schaffen die Illusion von Raum, da sie natürliches Licht hereinlassen. Sonnenlicht verleiht einem Haus normalerweise das Ambiente von Wärme und Komfort. Daher schafft ein Haus ohne Fenster Chaos und Negativität.

In der Regel schaffen Häuser mit größeren Fenstern einen größeren Raumbereich, je nach den Räumen, für die die Fenster vorgesehen sind. Die Schlafzimmer sollten ein breiteres Fenster haben, damit die maximale Menge an Sonnenlicht in den Raum eindringen kann und Sie den nötigen Schub zum Aufwachen erhalten.

Im Wohnzimmer sorgen vertikale Fenster für ein willkommenes und wohnliches Ambiente. Wie Sie die Fenster anordnen, bleibt Ihnen überlassen. Wenn Sie sich jedoch an einen Innenarchitekten wenden, können Sie sich bei der Gestaltung Ihres Hauses zurechtfinden.

Abschließend.

Jeder Raum kann mit den richtigen Werkzeugen geräumig gemacht werden. Finden Sie heraus, was Ihr Zuhause braucht und finden Sie es heraus.