20 Möglichkeiten, finanzielle Lecks zu schließen

Wie der Titel schon sagt, bringt Real Simple 20 wiederkehrende Transaktionen ans Licht, die Sie auf lange Sicht viel Geld kosten können. Laut Real Simple können durch das Befolgen dieser Tipps bis zu 3000 USD pro Jahr eingespart werden. Ich würde 3000 Dollar pro Jahr eher als Wasserfall als als Leck bezeichnen. Hier sind einige der aussagekräftigsten Tipps für mich:

Das Leck: Rechnungen per Post bezahlen. Die Lösung: Der durchschnittliche Haushalt erhält ungefähr 15 Rechnungen pro Monat. Mit Briefmarken zu 39 Cent pro Stück geben Sie ungefähr 70 US-Dollar pro Jahr nur für das Porto aus - und vergessen Sie nicht die verspäteten Gebühren, wenn Ihre Schecks in der Post verloren gehen.

The Leak: Abonnieren von Kabelfernsehen, Internetzugang und Telefondiensten von drei verschiedenen Anbietern. Der Fix: Erwägen Sie ein Paket von Ihrem lokalen Kabel- oder Telefonanbieter. Sie können den digitalen Telefondienst, der über eine Breitband-Internetverbindung, Highspeed-Internet und digitale Kanäle bereitgestellt wird, für viel weniger erhalten, als Sie separat bezahlen würden.

The Leak: Ein Handy-Tarif, der nicht Ihren Bedürfnissen entspricht. The Fix: Zu viele Minuten und du verschwendest Geld. Zu wenig und die Überalterung kann Ihre Handyrechnung in die Stratosphäre senden. Laut der Verbraucherforschungsfirma JD Power & Associates verbrauchen Mobiltelefon-Abonnenten im Durchschnitt nur 64 Prozent der Minuten, für die sie bezahlen.

Das Leck: Nehmen Sie sich Zeit, um Geschenkkarten einzulösen. Die Lösung: Lesen Sie den Kleingedruckten auf der Rückseite der Karte: Einige Karten verfallen sechs Monate nach dem Kauf, während andere 1 bis 2,50 USD für Gebühren für Ruhezeiten, Wartung oder Inaktivität verlangen, wenn sie nicht innerhalb von 6 bis 24 verwendet werden Monate. Die Gebühren werden vom Guthaben der Karte abgezogen, sodass eine Geschenkkarte im Wert von 45 USD in zwei Jahren verschwinden kann.

Das Leck: Das Wasser laufen lassen. Die Lösung: Stellen Sie den Wasserhahn ab, während Sie sich die Zähne putzen oder sich rasieren - jede Minute, in der das Wasser fließt, verschwenden Sie laut Umweltschutzbehörde bis zu 2 1/2 Gallonen.

Geld sparen Geheimnisse - [Real Simple]