Gesundes Partyessen, das Sie in weniger als 20 Minuten zubereiten können

Suchen Sie nach schnellen und einfachen Party-Food-Rezepten, die gesund sind und in 20 Minuten oder weniger zubereitet werden können? Möchten Sie sicherstellen, dass die göttlichen Snacks, die Sie servieren, Sie oder Gäste nicht schuldig machen, wenn Sie sich übermäßig verwöhnen lassen? Suchen Sie nicht weiter, Sie sind ein gesunder und vielbeschäftigter Party-Planungs-Experte. Diese köstlichen (und dennoch gesunden) Speisen lassen alle Ihre Gäste fragen, wie Sie das alles machen, sehen immer noch fabelhaft aus und sind heimlich ein erfahrener Koch!

Bruschetta

Bruschetta besteht aus sehr einfachen Aromen; Daher ist es am besten, wenn Sie es mit der höchsten Qualität und den frischesten Zutaten machen, die Sie finden können.

Zutaten:

2 lbs. frische tomaten (roma, heirloom, beefsteak ... was auch immer in der saison am besten ist) 4 nelken frischer knoblauch 1 bund frisches basilikum 4 esslöffel natives olivenöl extra meersalz und frisch gemahlener pfeffer italienisches brot oder baguette

Vorbereitungszeit: 15 Minuten

Mit einem scharfen Messer die Tomaten so klein wie möglich würfeln. Ich ziele auf 1/4 "Würfel. Ich versuche, die Tomaten so wenig wie möglich zu zerbrechen. Als nächstes hacken Sie den frischen Knoblauch und fügen Sie ihn auf den wachsenden Haufen von Köstlichkeiten. Mit frischem Basilikum abschmecken. Ich benutze gerne 5-6 große Blätter, aber es gibt keine "richtige" Menge. Olivenöl extra vergine, Meersalz und frisch gemahlenen Pfeffer hinzufügen. Mischen Sie die Zutaten gründlich.

Schneiden Sie 1/4 "dicke Scheiben frisches italienisches Brot oder Baguette und rösten Sie sie. Toasten Sie das Brot in einem Toaster oder unter dem Broiler, wenn Sie eine große Menge haben. Sobald das Brot gut und geröstet ist, nehmen Sie es aus dem Ofen und streichen Sie jede Scheibe Brot mit Olivenöl. Reiben Sie dann mit einem halben Stück rohem Knoblauch eine Seite der knusprigen Scheiben nach unten, um dem Brot einen köstlichen Knoblauchgeschmack zu verleihen.

Dienen! Ihre Partygäste werden sich wie in die italienische Rivera versetzt fühlen.

Krabbencocktail

Zutaten:

2 Pfund große Garnelen (16 bis 18 zählen) (flash frozen) 4 Liter Wasser 1 halbierte Zitrone 2 getrocknete Lorbeerblätter 1 Esslöffel Salz

Dieses Gericht ist in nur 15 Minuten fertig!

Halten Sie jede Garnele mit dem Bein nach oben und schälen Sie die Schale von der inneren Krümmung, wobei der Schwanz intakt bleibt. Führen Sie zum Entfernen der Vene vorsichtig ein Gemüsemesser entlang der Mitte der Außenkurve von Kopf bis Schwanz, um die Vene freizulegen. Entfernen Sie die Vene und spülen Sie die Garnelen.

Füllen Sie einen großen Topf mit 4 Liter Wasser - fügen Sie Zitrone, Lorbeerblätter und Salz hinzu. Abdecken und zum Kochen bringen. Hitze reduzieren und 10 Minuten köcheln lassen. Zum Kochen bringen. Garnelen hinzufügen. Kochen, bis es hellrosa und undurchsichtig ist, etwa 1 Minute und 45 Sekunden.

Verwenden Sie einen geschlitzten Löffel, um Garnelen auf ein Drahtgitter zu legen, das über einem Backblech liegt. Decken Sie sie dann mit Eis ab und lassen Sie sie ca. 5 Minuten lang abkühlen. (Füllen Sie eine Schüssel zu 3/4 mit Eis. Legen Sie die Garnelen in wiederverschließbare Plastiktüten. Legen Sie sie auf das Eis und bedecken Sie sie mit mehr Eis. Kühlen Sie sie bis zu 1 Tag und füllen Sie das Eis nach Bedarf auf.)

Zum Servieren Garnelen am Rand einer mit Eis gefüllten Schüssel (oder auf einer Platte) mit Zitronenscheiben und Cocktailsauce oder Zitronen-Aioli anrichten.

One-Bite-Wedge-Salat mit Blauschimmelkäse und Speck

Zutaten:

3/4 Tasse fettarmer Joghurt 1/2 Tasse zerbröckelter Blauschimmelkäse 1/2 Teelöffel koscheres Salz 1/2 Teelöffel schwarzer Pfeffer 4 Scheiben knuspriger gekochter Speck 1 Kopf Eisbergsalat

In 15 Minuten oder weniger haben Sie eine vorgestellte Heftklammer, die in vielen erstklassigen Steakhäusern serviert wird. Was ist es? Ein klassischer Keilsalat! Noch besser ist, dass dies eine mühelose Version ist, die Ihren Partygästen Lust macht, unterwegs zu sein.

In einer Schüssel Joghurt mit Blauschimmelkäse, koscherem Salz und schwarzem Pfeffer vermengen. Mischen Sie sie gut. Speck zerbröckeln und beiseite stellen. Salat vierteln, von jedem Viertel kleine Keile abschneiden. Legen Sie diese Keile auf Teller oder Servietten. Belegen Sie jeden Keil mit einer Prise Blauschimmelkäse-Mischung und etwas zerbröckeltem Speck.

Fazit

Diese vier Gerichte werden Ihre Gäste mit Sicherheit beeindrucken. Jedes Gericht dauert weniger als 20 Minuten und Sie und Ihre Gäste fühlen sich glücklich, gesund und raffiniert.