7 Schritte zum perfekten Nickerchen (Infografik)

Wenn es um Nickerchen geht, kann man nicht einfach die Augen schließen und auf das Beste hoffen. Du musst es dir überlegen.

Das Nickerchen ist mit zahlreichen gesundheitlichen Vorteilen verbunden, darunter einem geringeren Risiko, an Herzerkrankungen zu sterben, einem niedrigeren Blutdruck und verschiedenen psychologischen Vorteilen. Es kann auch ein Produktivitätsboom sein, wie z. B. erhöhte Aufmerksamkeit und bessere Konzentration.

Es werden jedoch nicht alle Nickerchen gleich erstellt.

Ein Nickerchen von 20 bis 30 Minuten wird als optimale Nickerchenzeit angesehen, da Sie in den begehrten Schlaf der Stufe 2 eintreten, der Ihre Aufmerksamkeit und Konzentration steigert und Ihre motorischen Fähigkeiten verbessert. Am wichtigsten ist, dass Sie nicht in den Tiefschlaf eintreten und daher nicht benommen und unproduktiv aufwachen.

Wellness-Gurus Art of Wellbeing haben diese Infografik erstellt, die die Vor- und Nachteile verschiedener Nickerchenlängen sowie sechs weitere Tipps für ein Nickerchen mit Küssen enthält.

      Ausgewählter Bildnachweis: Morguefile via morguefile.com