Wie lerne ich eine Fremdsprache?

Ein Ziel für viele Menschen, eine Fremdsprache zu lernen, ist nicht einfach und es wird nur schwieriger, je älter man wird, heißt es.

Unsere guten Freunde bei MindTools haben ein weiteres großartiges How To, das diesmal den FL-Lernern da draußen hilft. Wenn Sie als Anfänger oder Fortgeschrittener in einer Sprache sind, sind dies einige großartige Tipps, um das alte Gedächtnis zu verbessern.

1. Verwenden von Mnemonics zum Verknüpfen von Wörtern - Englisch: mürrisch - Französisch: grognon - ein mürrischer Mann, der vor Gereiztheit stöhnt.

2. Die Stadtsprachen-Mnemonik - Um diese Technik anzuwenden, wählen Sie eine Stadt aus, mit der Sie sehr vertraut sind. Verwenden Sie Objekte an diesem Ort als Anhaltspunkte, um die Bilder abzurufen, die mit Fremdwörtern verknüpft sind.

3. Die hundert häufigsten Wörter - Tony Buzan weist in seinem Buch "Using your Memory" darauf hin, dass nur 100 Wörter 50% aller in Konversationen in einer Sprache verwendeten Wörter ausmachen. Wenn Sie diese 100 Kernwörter lernen, haben Sie einen langen Weg zurückgelegt, um in dieser Sprache sprechen zu können, wenn auch auf einem grundlegenden Niveau.

Der schwierigste Teil ist wahrscheinlich die Wahl der zu lernenden Sprache.

Wie man… eine Fremdsprache lernt - [MindTools]