Hören Sie auf, das Versenden von Grußkarten zu vergessen!

Diese Woche ist Valentinstag… hast du den Leuten, die dir wichtig sind, Karten geschickt? Hoffentlich versuchst du nicht, es dir in der Hundehütte gemütlich zu machen.

Wäre es nicht toll, sich permanent zu organisieren, um Karten zu verschicken? Wenn Sie dies verbessern möchten, habe ich einige Vorschläge, die einige großartige Outlook-Tipps enthalten!

Es gibt viele Möglichkeiten, Erinnerungen einzeln abzurufen, und Sie können Geburtstage auf jeden Fall in Ihren Kalender schreiben. Für viele Leute scheint dies jedoch immer noch nicht zu funktionieren, um die Karten rechtzeitig per Post herauszubekommen. Ein System, das für mich gut funktioniert, besteht darin, eine Outlook-Aufgabe zu verwenden, um mich aufzurufen und daran zu erinnern, einmal im Monat Karten zu schreiben. Normalerweise mache ich das in der letzten Woche des Monats an einem Tag, an dem ich im Büro bin und administrative Arbeit erledige. Sie können eine entsprechende Erinnerung in Ihrem eigenen Zeitverwaltungssystem verwenden, wenn Sie Outlook nicht verwenden.

Ich habe eine Tabelle entwickelt, auf die ich mich jeden Monat beziehe, wenn es Zeit ist, Karten zu schreiben. Im Notizbereich der Outlook-Aufgabe habe ich mir einen Hyperlink zu dieser Tabelle bereitgestellt, damit ich schnell darauf zugreifen kann. Dies kann verschiedene Gründe haben: Wählen Sie in der Menüleiste Ihrer Aufgabe "Einfügen - Datei" und navigieren Sie zu dem gewünschten Dokument. Kurz vor dem Klicken auf "Einfügen" befindet sich ein Dropdown-Pfeil, in dem Sie "Als Hyperlink einfügen" auswählen können. Dieser Trick ist sehr nützlich für alle Aufgaben, bei denen häufig auf ein Dokument zugegriffen wird.

Sie können eine Kopie meiner Grußkarten-Kalendertabelle für sich selbst verwenden. Einige Leute bezeichnen diese Art von Liste als "ewigen Kalender". Es ist nur eine einfache Möglichkeit, alle Geburtstage und Feiertage dauerhaft an einem Ort aufzulisten. Sie können es auf verschiedene Arten sortieren und filtern, und ich habe Anweisungen für die Verwendung direkt in das Dokument geschrieben. Wenn Sie Karten schreiben möchten, öffnen Sie einfach die Tabelle und filtern Sie nach den Anlässen für diesen Monat. Wenn Sie von einem Geburtstag erfahren, sollten Sie es sich zur Gewohnheit machen, ihn der Liste hinzuzufügen.

Wenn Sie die Karten später versenden müssen, schreiben Sie ein kleines Versanddatum auf jede Karte, auf der Sie den Stempel platzieren würden, und legen Sie es zusammen mit Ihrer ausgehenden Post zum richtigen Zeitpunkt für den Versand ab. Es gibt einige großartige Optionen für den Online-Versand von Karten (keine E-Cards), z. B. American Greetings, CardStore, HallmarkGreetz und SendOutCards (diese werden von einzelnen Händlern verkauft). Alle diese Optionen senden Ihnen eine personalisierte Papierkarte mit einem Stempel. Es ist großartig, alle Karten für den Monat auf einmal zu erstellen und zu datieren, damit sie automatisch versendet werden!

Zum Organisieren von Papiergrußkarten selbst empfehle ich den Kauf einer Organizer-Box für Grußkarten bei Ihrem örtlichen Discounter. Normalerweise werden sie mit Trennwänden für die gängigen Kartentypen geliefert, und normalerweise werden sie mit ein paar Karten geliefert, um Ihnen den Einstieg zu erleichtern. Sie können auch eine erweiterbare Akkordeon-Datei verwenden, die Sie mit Ihren eigenen Kategorien beschriften. Boxen funktionieren jedoch besser, um Ihre Sammlung problemlos zu durchblättern.

Das Versenden von Grußkarten ist eine großartige Möglichkeit, um Ihren Freunden und Bekannten das Gefühl zu geben, in Erinnerung zu bleiben und etwas Besonderes zu sein. Jetzt können Sie die Person sein, die sich immer erinnert!

Lorie Marrero ist eine professionelle Organisatorin und Schöpferin von The Clutter Diet, einem innovativen, erschwinglichen Online-Programm für die Organisation zu Hause. Lories Website hilft Mitgliedern dabei, „Clutter-Pounds“ von zu Hause aus zu verlieren, indem sie ihrem Organisationsteam Online-Zugriff gewähren. Lorie schreibt alle paar Tage oder so etwas Nützliches, Lustiges, Interessantes und / oder Wahnsinniges in The Clutter Diet Blog. Sie lebt in Austin, TX, wo ihr Unternehmen seit 2000 praktische Organisationsdienste für Kunden anbietet.