Time Boxing - eine effektive Strategie, um Dinge zu erledigen

Manchmal können Sie durch den Umfang eines Projekts werfen und zögern. Andere Dinge, auf die Sie sich möglicherweise nur auf eine große Aufgabe konzentrieren und andere Verpflichtungen und Termine vergessen haben. Es gibt eine einfache Technik, die Ihnen helfen kann. Dave Cheong führt eine Technik namens Time Boxing ein. Was ist es?

      Beim Zeitboxen geht es darum, die Zeit festzulegen, die uns zur Verfügung steht, um an einer bestimmten Aufgabe zu arbeiten, und dann das Beste zu geben, was wir in diesem Zeitrahmen können. Anstatt also an etwas zu arbeiten, bis es in einer Sitzung „erledigt“ ist, arbeiten wir nur 30 Minuten daran. Es ist entweder als erledigt am Ende dieses Zeitraums markiert oder wir verpflichten uns zu einem späteren Zeitpunkt oder an einem anderen Tag zu weiteren 30 Minuten.

      Es ermöglicht Ihnen, die verfügbare Zeit für das Projekt zu kennen und Prioritäten zu setzen, was am wichtigsten ist. Sie können auch Stück für Stück mit dem Projekt beginnen, um den Aufschub zu überwinden.

      Ziemlich nützlich. Vielen Dank, Dave, dass du uns die Tipps geschickt hast!

      Time Boxing ist eine effektive Strategie, um Dinge zu erledigen - [Dave Cheong]