Fragen Sie die Gruppe: Gelegentlich Nachlassen ist der Schlüssel zur Produktivität?

      Deborah Perelman von eWeek sagt uns, dass dies möglicherweise der Fall ist, weil Sie niemals 8 Stunden arbeiten könnten, ohne eine Pause einzulegen. Sie argumentiert, dass das Finden des Gleichgewichts, sie nennt es Slacker-Worker Equilibrium, es uns ermöglichen wird, effizienter zu arbeiten.

      Einige Manager sind sich nicht einig. Sie erwarten, dass die Mitarbeiter die Bürozeiten durcharbeiten. Wenn sie sehen, dass Mitarbeiter Sofortnachrichten an ihre Freunde senden, sind sie außer Kontrolle. In Wirklichkeit sollten sie, wenn ihnen das Ergebnis am Herzen liegt, nach Zielen verwaltet werden. Handeln Sie nur, wenn Sie die Ziele und Vorgaben nicht erreichen können. Wenn sie ihre Arbeit pünktlich und mit guter Qualität erledigt haben, dann beschweren Sie sich nicht.

      Was halten Sie als Mitarbeiter oder Manager in Ihrer Organisation von diesem Argument? Ärgern Sie sich darüber, dass Sie während der Arbeitszeit nachlassen? Wie lautet Ihre Gleichung für das „Slacker-Worker-Gleichgewicht“?

      Das Slacker-Worker-Gleichgewicht finden - [eWeek via Techdirt]