20 Momente, die nur diejenigen verstehen können, die eine kleine Schwester haben

Ein älteres Geschwisterchen einer kleinen Schwester zu werden, ist einer der aufregendsten, schrecklichsten und insgesamt unglaublichsten Momente im Leben eines Menschen. Während Ihrer gesamten Beziehung möchten Sie ihr etwas über die Welt beibringen, aber sie vor vielem schützen. Sie werden sie manchmal lieben und Sie werden sie manchmal hassen, aber Sie werden schließlich erkennen, dass sie die wichtigste Person in Ihrem Leben ist. Sie werden auch feststellen, dass sie Ihnen durch all das mehr über das Leben beigebracht hat, als Sie jemals gehofft hätten, es ihr beizubringen.

1. Sie wollen die Änderung nicht

Sie haben sich daran gewöhnt, ein Einzelkind zu sein, und ehrlich gesagt haben Sie große Angst davor, was es bedeutet, eine jüngere Schwester zu bekommen. Werden deine Eltern aufhören, dich zu lieben? Wirst du nicht so besonders für sie sein, wie du es einst warst? Wird sie jetzt die ganze Aufmerksamkeit auf sich ziehen, da sie das süße kleine Baby der Familie ist? Jedes ältere Geschwisterchen leidet unter dieser Angst, aber es verblasst schnell, wenn Sie feststellen, dass Ihre Familie nicht nur ein jüngeres, sondern auch ein älteres Kind bekommt.

2. Sie werden sofort erwachsen

Sie möchten alles tun, um Ihrer kleinen Schwester zu helfen, angefangen beim Halten und Füttern bis hin zur Beruhigung, wenn sie weint. Ihre elterlichen Instinkte traten in dem Moment auf, in dem Sie Ihre kleine Schwester treffen. Während Ihres ganzen Lebens werden Sie immer das Bedürfnis verspüren, sie zu beschützen.

3. Du verstehst deine Eltern ein bisschen mehr

Das sofortige Aufwachsen bedeutet, dass Sie die Eltern-Kind-Beziehung von der anderen Seite sehen, wenn auch nur in Ausschnitten. Du konntest deine Hausaufgaben nicht beenden, weil du mit deinen Eltern zum Arzt gehen musstest. Du konntest nachts nicht schlafen, weil deine kleine Schwester weinte, weiß Gott aus welchem ​​Grund. Sie verstehen auch, dass es sich lohnt, ein anderes Familienmitglied zu haben.

4. Du siehst dich in ihr

Sie erkennen, dass Sie der Grund waren, warum Ihre Eltern nachts nicht schlafen konnten, oder dass sie eine Partyeinladung ablehnen mussten, weil sie keinen Darsteller fanden (oder nicht wollten). Sie erkennen, dass Sie nicht das Zentrum des Universums sind. Sie erkennen, dass Sie einmal ein Kind waren, und Sie sehen, in was Sie hineingewachsen sind. Und Sie erkennen, dass Ihre kleine Schwester bald das Gleiche tun wird.

5. Sie haben jemanden, mit dem Sie sprechen können

Ihre kleine Schwester ist auch als Kind immer da, um mit ihr zu sprechen. Wenn Sie sich langweilen, ist sie da, um mit Ihnen zu scherzen. Wenn Sie traurig sind, ist sie für Sie da, um Ihre Emotionen zu entladen. Wenn Sie begeistert sind, ist sie da, um Ihre Aufregung mit zu teilen. Ihre Schwester wird zu Ihrem Ausgangspunkt für all Ihre Emotionen, ein lebendiges Tagebuch, in dem Sie Ihre Geschichte erzählen können.

6. Sie gewinnen einen Kumpel

Sie erkennen, dass Ihre Schwester nicht nur Ihre Familie ist. Sie kann ein Teil Ihres inneren Kreises sein. Es ist egal, ob sie ein Jahr, fünf Jahre oder zehn Jahre jünger ist als Sie. Ihre Freunde werden akzeptieren, dass Sie beide ein Pauschalangebot sind. Sie mögen sich über sie und dich ärgern, aber auf lange Sicht verstehen sie, wie wichtig sie für dich ist, und wahre Freunde werden auch für sie große Brüder und Schwestern.

7. Sie erhalten eine Nemesis

Ein jüngeres Geschwisterchen zu haben ist definitiv nicht nur Sonnenschein und Regenbogen. Sie werden miteinander streiten. Sie werden kämpfen - eine Menge. Du wirst dir wünschen, ein Einzelkind zu sein, so sehr, dass du nicht glauben kannst, wie unfair dein Leben ist. Wenn Sie jedoch ein Familienmitglied haben, mit dem Sie diese Emotionen erleben können, erkennen Sie etwas Wichtiges an der Familie: Sie verschwinden nicht, ganz gleich, ob Sie dies wünschen oder nicht.

8. Sie erhalten einen Sündenbock

Sie haben ein Glas beim Basketballspielen in der Küche zerbrochen? Beschuldige deine Schwester. Verschütteter Saft auf dem brandneuen Sofa? Beschuldige deine Schwester. Wenn Sie eine jüngere Schwester haben, können Sie sich der Verantwortung für fast alles entziehen. Nicht nur das, aber da sie jünger ist, werden deine Eltern sie normalerweise schonen.

9. Du wirst ein Sündenbock

Das heißt, bis sie herausfindet, wie sie es mit dir aufnehmen kann. Sobald sie merkt, dass auch sie dich für die Dinge beschuldigen kann, die sie getan hat, erwarte nicht, dass sie nachlässt. Sie könnte sogar absichtlich damit beginnen, das Haus zu verwüsten, mit der alleinigen Absicht, Sie in Schwierigkeiten zu bringen. Und wenn es soweit ist, schauen Sie unbedingt hinter den Rücken Ihrer schimpfenden Mutter, um zu sehen, wie Ihre kleine Schwester Ihnen die Zunge herausstreckt. Bei kleinen Schwestern ist Payback ein Schnatz.

10. Du lernst Verantwortung zu hassen

Mama muss spät arbeiten? Sie müssen Ihre Schwester füttern, bevor Sie sich selbst füttern. Papa muss zu Opas Haus rennen? Sie müssen hereinkommen und Nick Jr. für ein paar Stunden beobachten. Als Sie sich auf eine kleine Schwester freuten, haben Sie nie darum gebeten. Aber jetzt bist du hier und spielst keine Tee-Party, während alle deine Freunde im Park Fahndung treiben.

11. Sie lernen, Verantwortung zu lieben

Für einen anderen Menschen verantwortlich zu sein, ist unglaublich kraftvoll. Nicht im Sinne von Mobbing, sondern in dem Sinne, dass man die Welt auf eigene Faust überleben kann, wenn man auf eine andere Person aufpasst. Während Sie Essen für Ihre kleine Schwester zubereiten, stellen Sie fest, dass Sie Ihre eigenen Mahlzeiten zubereiten können, wann immer Sie möchten. Wenn du mit ihr zusammen bist, merkst du, dass du das Beste aus einer schlechten Situation machen und am Ende albernen Spaß haben kannst. Sie erkennen, dass Sie nicht immer bei Ihren ausgewählten Freunden sein müssen, um die Zeit Ihres Lebens zu haben.

12. Sie lernen, mehr zu schätzen

Sie erkennen, dass die kleinen Dinge Ihre Opfer wert sind. Du hattest keinen Spaß daran, dich zu verkleiden, besonders als deine Schwester dieses belastende Foto von dir in einer Tiara machte. Jahre später sehen Sie dieses Bild und fühlen sich sofort wieder wie ein Kind. Sie könnten einen ernsthaften Fall von FOMO bekommen, wenn Ihre Freunde Ihnen alles über die Party am letzten Freitag erzählen, aber Sie hätten den ersten Moment verpasst, in dem Sie das ganze Wochenende mit Ihrer Schwester rumhängen und sie als Person und nicht als jüngeres Geschwisterchen gesehen haben. Sie erkennen, dass Sie sie nicht für irgendetwas anderes auf der Welt eintauschen würden.

13. Sie werden ein Vorbild

Sicher, Sie sind „sofort aufgewachsen“, als Sie Ihre kleine Schwester kennengelernt haben, aber haben Sie Ihr Verhalten bewusst geändert? Erst wenn Sie älter sind und Ihre Schwester tatsächlich zu Ihnen aufschaut, möchten Sie wirklich jemand sein, zu dem es sich lohnt, aufzublicken. Sie sieht Sie als Anführerin, und selbst wenn Sie sich noch nie so gefühlt haben, halten Sie sich aufgrund Ihrer kleinen Schwester an einen höheren Standard.

14. Sie haben mehr gemeinsam als Sie denken

Du magst an der Oberfläche ein Gegensatz sein, aber deine Schwester teilt die Weltanschauungen und Werte, die deine Eltern in dich beide eingebracht haben. Wenn Sie sich jemals alleine fühlen, können Sie wetten, dass Ihre Schwester genau versteht, wo Sie herkommen. Sie mögen vielleicht nicht die gleiche Musik oder genießen die gleichen Hobbys, aber Sie haben die gleichen Ferien, Abendessen mit der Familie und andere Lebensmomente erlebt, die viel wichtiger sind als Top 40 Radio oder die New York Yankees.

15. Du brauchst deinen Platz

Manchmal möchte man einfach in Ruhe gelassen werden. Sie waren lange Zeit ein Einzelkind und haben fast vergessen, wie es war, Frieden und Ruhe zu erleben. Daran ist nichts auszusetzen. Aber Sie müssen auch zu der Erkenntnis kommen, dass Sie keine Insel sind, dass Sie nicht allein sind und dass Sie immer eine Verantwortung gegenüber Ihrer jüngeren Schwester haben. Allein zu sein, um sich aufzuladen, ist eine Sache, aber isolieren Sie sich niemals von Ihrem engsten Familienmitglied.

16. Sie brauchen sie, um diesen Raum zu füllen

Wenn du nicht bei deiner Schwester bist, merkst du es vielleicht nicht, aber du vermisst sie. Die Ruhe kann schön sein, aber nach einer gewissen Zeit wird es ohrenbetäubend. Sie werden feststellen, dass Sie sie möglicherweise nicht immer bei sich haben, um das Ambiente zu schaffen, an das Sie sich gewöhnt haben (und das Sie es satt haben), und Sie werden feststellen, wie sehr Sie es vermissen würden, wenn es endgültig weg wäre. Wenn du deine Schwester vermisst, schätzt du die Zeit, die du mit ihr hast.

17. Sie gewinnen jemanden, dem Sie vertrauen können

Sie können niemandem so sehr vertrauen, wie Sie Ihrer Schwester vertrauen können. Sie hat in jungen Jahren vielleicht einen über Sie gezogen, aber Sie können sich immer darauf verlassen, dass sie Geheimnisse hütet, Ihnen zuhört und Sie liebt, wie Sie sind. Sie beide verstehen die besondere Bindung, die Sie teilen, und wissen, wie wichtig es ist, sie niemals zu brechen.

18. Du wirst Freunde

Vielleicht haben Sie Ihre jüngere Schwester während Ihrer Kindheit nur geduldet, aber das wird sich ändern, sobald Sie erwachsen werden. Sie werden sich tatsächlich darauf freuen, Zeit miteinander zu verbringen. Sie werden tatsächlich Pläne miteinander machen. Deine Freunde werden mit ihr rumhängen wollen und du wirst mit ihren Freunden rumhängen wollen. Sie werden wahrscheinlich mehr Abenteuer mit Ihrer Schwester erleben als jemals mit einer Ihrer ausgewählten Freundinnen.

19. Du wirst Freunde bleiben

Du wirst nicht nur Freunde, sondern bleibst auch länger mit deiner Schwester befreundet als mit jedem anderen, der in deinem Leben gekommen und gegangen ist. High-School-Freunde gehen fast immer getrennte Wege. College-Freunde ziehen weg, gründen ihre eigenen Familien und irgendwann lässt die Magie Ihrer Freundschaften nach. Deine Schwester wird mit dir wachsen. In jedem Teil Ihres Lebens wird Ihre Schwester bei Ihnen sein. Und für jeden Teil ihres Lebens wachst du stolz über sie.

20. Sie lernen den wahren Wert der Familie

Während Ihres ganzen Lebens wird Ihre Schwester Ihnen den ultimativen Wert einer Familie beibringen. Sie wird eine Tante für deine Kinder. Sie wird Ihren Ehepartner in Ihrer Familie begrüßen. Du hilfst deinen Eltern, wenn sie älter werden. Sie werden immer die Erinnerungen an Ihre Kindheit und die Träume Ihres Lebens mit Ihrer jüngeren Schwester teilen. Das Beste daran, eine jüngere Schwester zu haben, ist, dass die Magie Ihrer Beziehung niemals verblassen wird.

Hervorgehobener Fotokredit: Baby, das über shutterstock.com zu ihrem Bruder lacht