Die verlorene Kunst des Notizschreibens wiederherstellen

      Das Notieren ist sowohl für das akademische als auch für das berufliche Leben wichtig. Ohne die Fähigkeit, Notizen zu machen, erfassen Sie möglicherweise weniger Informationen in einer Besprechung, oder Sie erinnern sich möglicherweise nicht an eine wichtige Theorie, die Ihr Professor in einer Vorlesung erwähnt hat. Michael Hyatt hat einen Artikel, der Ihnen dabei hilft, die verlorene Kunst des Notizschreibens wiederzufinden. Erstens gibt er einige große Vorteile des Notizschreibens:

      • Mit Notizen können Sie beschäftigt bleiben.
      • Das Notieren bietet einen Mechanismus zum Erfassen Ihrer Ideen, Fragen und Verpflichtungen.
      • Das Notieren teilt den anderen Teilnehmern die richtigen Dinge mit.

      Dann schlägt er vier Möglichkeiten vor, um Ihre Fähigkeiten zum Aufzeichnen von Notizen zu verbessern:

      • Verwenden Sie ein journalformatiertes Notizbuch.
      • Bewahren Sie Ihre Besprechungsnotizen als laufendes Tagebuch auf.
      • Verwenden Sie Symbole, damit Sie Ihre Notizen später schnell scannen können.
      • Planen Sie die Zeit, um Ihre Notizen zu überprüfen.

      Bei den meisten meiner Notizen verwende ich Listenformulare mit Einrückungen für Unterideen. Ich lasse so wenig Worte wie möglich fallen. Zwei davon sind die wichtigsten Faktoren, um das Notieren effektiver zu gestalten.

      Wiederherstellen der verlorenen Kunst des Aufnehmens von Notizen - [Working Smart]