Sollten wir Notizen in der Präsentation verwenden?

      Haben Sie die neueste Keynote von Steve Jobs auf der Macworld San Francisco 2007 gesehen? Schau es dir an. Machen Sie sich ein Bild von einer großartigen Präsentation. Finde heraus, wie er Vorfreude und Aufregung aufbaut.

      Es ist interessant, einige Vergleiche in der Blogosphäre mit Steve Jobs und dem Präsentationsstil anderer Gastredner in der Keynote zu sehen. Um eines hervorzuheben, hat Presentation Zen eine großartige Analyse der Präsentation und eine Zusammenfassung der Kommentare der Blogger.

      Um seine Zusammenfassung zusammenzufassen, nicht viele Leute mögen die Rede von Stan Sigman (CEO von Cingular). Insbesondere verwendet Sigman 3 × 5-Zoll-Karteikarten und liest und präsentiert sie ungeschickt.

      Hat Jobs irgendwelche Notizen benutzt? Ja, er hat sie tatsächlich für Abschnitte verwendet, die weniger Dynamik, aber mehr Präzision bei den Schritten erfordern - eine Produktdemo.

      Sehen Sie sich Steves Demo-Notizen in einer Nahaufnahme an.

      Als Garr bei Presentation Zen die Gefahr der Verwendung von Präsentationsnotizen erwähnte:

      • Notizen zerstören fünfzig Prozent des Interesses an Ihrem Vortrag.
      • Notizen verhindern den Kontakt und die Intimität mit dem Publikum.
      • Notizen schaffen und Luft der Künstlichkeit.
      • Durch Notizen wirkt der Lautsprecher weniger selbstsicher und kraftvoll.
      • Machen Sie sich bei der Vorbereitung Ihres Gesprächs viele Notizen, aber verwenden Sie sie nur im Notfall.
      • Wenn Sie Notizen verwenden müssen, stellen Sie sicher, dass das Publikum sie nicht sieht. Das heißt, "... bemühen Sie sich, Ihre Schwäche vor dem Publikum zu verbergen."

      Eine Lektion zum Mitnehmen? Lernen und üben Sie Ihre Sprache und verlassen Sie sich nicht mehr auf Ihre Notizen.

      Auf der anderen Seite sind Notizen gut, wenn Sie genaue Informationen bereitstellen müssen, z. B. eine schrittweise Demo, damit Sie nichts verpassen. Stellen Sie nur sicher, dass Sie es nicht umständlich lesen.

      Was ist Ihre Geschichte in der Präsentation? Haben Sie jemals eine Präsentation ohne Notizen gehalten?