7 Regeln zur Maximierung Ihrer kreativen Leistung

      Kreativ ist für viele Profis extrem wichtig. Ohne Kreativität wäre ein Durchbruch mit neuen Erkenntnissen nicht möglich. Ohne Kreativität bist du nur ein Anhänger, kein Schöpfer. Steve Pavlina teilt seine Möglichkeiten zur Optimierung seiner Kreativität. Er findet heraus, dass es einen Zustand gibt, der sich gelegentlich ereignet - er nannte ihn einen kreativen Flusszustand, in dem all seine kreativen Gedanken geschehen. Im Flow-Zustand findet er einige Regeln, um den besten Saft herauszuholen:

      • Definieren Sie einen klaren Zweck.
      • Identifizieren Sie ein überzeugendes Motiv.
      • Architekt eine würdige Herausforderung.
      • Sorgen Sie für ein förderliches Umfeld.
      • Weisen Sie einen festgeschriebenen Zeitblock zu.
      • Vermeiden Sie Unterbrechungen und Ablenkungen.
      • Beherrsche deine Werkzeuge.

      Ich habe das Meiste aus der Regel herausgeholt - Beherrsche deine Werkzeuge - wo Steve argumentiert, dass die Beherrschung deiner Fähigkeiten und Werkzeuge erforderlich sind, um deine Gehirn-Denkzyklen auf die rechte Gehirnhälfte zu verlagern, wo Kreativität stattfindet:

      Wenn ich andererseits nicht kompetent genug mit meinen Werkzeugen bin, kann ich nicht in den Fließzustand eintreten. Obwohl ich Adobe Photoshop viele Jahre lang verwendet habe, habe ich nie die Zeit investiert, um die komplexe Benutzeroberfläche zu beherrschen, da ich sie nur zeitweise verwendet habe. Infolgedessen erreiche ich mit Photoshop selten den Fließzustand, weil ich zu viel Zeit damit verbringe, mich bewusst mit den einfachen Handlungsschritten zu beschäftigen. Dies behindert meine Kreativität, weil ich in meiner linken Gehirnhälfte stecke, anstatt mich in meine rechte Gehirnhälfte zu verlagern.

      7 Regeln zur Maximierung Ihrer kreativen Leistung - [Steve Pavlina]